Die wahren Schöpfer • Die Künstler • Matt Stawicki

Matt Stawicki Matthew Stawicki, geboren und aufgewachsen in der Gegend von Wilmington, Delaware, fand es unwiderstehlich, die samstagmorgendlichen Superhelden-Comics zu lesen. Er macht diese dafür verantwortlich, dass sein Interesse am Fantastischen geweckt wurde. Mit zunehmendem Alter verbreiterte sich sein Spektrum und Barbaren, Gladiatoren und exotische, außerirdische Welten begannen in den Mittelpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit zu rücken.

Die Bilder bekannter Illustratoren, wie N.C. Wyeth, Norman Rockwell und Maxwell Parish zählen zu den grossen Einflüssen auf Matt. Als großer Filmfan bilden für ihn Filme von Walt Disney, George Lukas und Steven Spielberg weitere Quelle der Inspiration.
Nach seinem Abschluss 1991 an der "Pensylvania School for Art & Design" blieb Matt noch gut ein Jahr in Pensylvania, um seine Studien auf dem Gebiet der Illustration weiter zu vertiefen. In dieser Zeit arbeitete er viel mit (und lernte von) Ken Laager, die er als "Prozess, nicht nur das Malen, sondern auch den Professionalismus zu lernen, der nötig ist, um auf dem Gebiet der Illustrationen zu überleben" bezeichnet.

"Obwohl ich mich als klassisch ausgebildeten Maler betrachte, bin ich doch beeinflusst von den wunderbaren Entwicklungen und dem technischen Fortschritt, der in der letzten Zeit im Feld der Illustrationen statt fand. In den letzten Jahren bin ich dazu übergegangen, die meisten meiner Arbeiten digital zu erstellen. Ich finde das digitale Medium wegen seiner Flexibilität einfach passender für das kommerzielle Arbeiten. Physikalische Probleme beim Malen, wie z.B. was ist trocken, was ist feucht, sind einfach nicht mehr präsent. Ich kann beim Ausarbeiten von Ideen einfach "rücksichtsloser" sein und viel mehr experimentieren."

Jedoch ist Matt Stawicki schnell mit einer Einschränkung zur Hand. Es sei weder der Computer, der die Kunst erstellt, noch seine traditionellen Arbeitsweisen unnötig. Es ist nur ein Werkzeug, immer ist dieselbe Fertigkeit und Aufmerksamkeit nötig - unabhängig vom Medium.

Außerdem ist Matt Mitglied der Society of Illustrators, New York und der Association for Science Fiction and Fantasy Artists (ASFA).

Er lebt zur Zeit in Delaware.

Kontakt und Informationen

• Website: Matt's Homepage
• Kontakt: MStawicki@mattstawicki.com

Drachenlanze.de