Persönlichkeiten • Finstere Gestalten • Fistandantilus

Fistandantilus war der mächtigste Magier aller Zeiten, bevor er von Raistlin Majere besiegt wurde.
Er lebte schon zur Zeit der Umwälzung und verjüngte sich fortwährend, in dem er junge Magier der roten oder schwarzen Roben als Lehrlinge annahm und den geschicktesten unter ihnen mit Hilfe des Blutsteinamulettes aussaugte.
Nach der Umwälzung führte er eine Armee in die Zwergentorkriege, allerdings nur, um zu dem Portal zu gelangen, daß ihn und den Kleriker Denubis in den Abgrund bringen würde.
Fistandantilus wollte, wie später Raistlin, die dunkle Königin Takhisis herausfordern. Doch seine Magie wurde gestört und er wurde vernichtet. Aber sein Geist bestand weiter fort und tauchte im Turm von Wayreth auf, wenn die jungen Magier sich den Prüfungen unterzogen.
Auch bei Raistlins Prüfung war er gegenwärtig und half dem jungen Magier. Dieser mußte jedoch einen Pakt mit ihm eingehen.
Fistandantilus wollte Raistlins Körper.
Als Raistlin in die Zeit vor der Umwälzung reiste ging er bei dem Erzmagier in die Lehre und da dieser ihn nicht erkannte, wählte er ihn als Opfer aus. Raistlin besiegte ihn jedoch und nahm seinen Platz in der Geschichte ein, wobei er aber in den Zwergentorkriegen nicht vernichtet wurde.

Zitat

"„Mein Plan war es, den Abgrund zu betreten. Die Königin der Finsternis zu stürzen, Takhisis von ihrem Thron zu stoßen. Ich habe Göttlichkeit angestrebt!“ [...] „Takhisis wußte von mir. Sie fürchtete mich und bereitete meinen Untergang vor. Es ist wahr, mein Körper ist bei der Explosion gestorben, aber ich hatte den Rückzug auf eine andere Existenzebene bereits geplant. Takhisis konnte mich nicht erreichen, aber sie gibt niemals auf. Sie greift beständig an, und das seit Jahrhunderten. Ich habe nur noch wenig Energie. Die Lebenskraft, die ich in mir hatte, ist fast verbraucht.“ [...] Raistlin starrte den alten, sterbenden Mann durchdringend an. „Ich glaube Euch nicht. Die Magier sind gestorben, aber es war nicht die Versammlung, die sie getötet hat. Ihr wart es. Auf diese Weise ist es Euch gelungen, so lange zu leben – wenn ihr das Leben nennt.“"

- Die Zauberprüfung -

© Drachenlanze.de