Drachenlanze News

Drachenlanze News + Externes

Homepage News

 

Spectre of Sorrows Preview + Takhisis Wallpaper
17. Dezember 2004 (Murmel Beutelleer)

Auf Dragonlance.com finden sich interessante Dingen zum herunterladen:
 • Das Preview zu Spectre of Sorrows, dem Nachfolgeband von Key of Destiny.
 • Ein Wallpaper, das die Königin der Finsternis zeigt.

Legend of Huma Comic eingestellt :-(
3. Dezember 2004 (Murmel Beutelleer)

Bittere Nachrichten. Der Legend of Huma Comic wurde eingestellt und wird nicht fortgeführt werden. Die Gründe sind laut Dabel Brothers "zahlreich und kompliziert". Hier der genaue Wortlaut: "Dear fans of DB Pro, It is with great regret that we announce that Dabel Brothers Production will no longer be adapting the novels from the Dragonlance license. The reasons for this are numerous and complicated, and we are disappointed that we will not be able to continue to bring the adventures of Huma, Kaz, and their comrades in the visual medium. We apologize for this bit of unpleasant news, but we thank our readers and our fans for their continued support despite the many bumps in the road we have encountered as an up-and-coming publisher and studio." (Quelle)

Tasslehoff's Map Pouch erscheint März 2005
23. November 2004 (Murmel Beutelleer)

Jamie Chambers hat verkündet, dass im März 2005 "Tasslehoff's Map Pouch: The Age of Mortals" veröffentlicht wird. Hinter dem lustigen Titel verbirgt sich eine Kollektion von 12 Karten für Drachenlanze im Zeitalter der Sterblichen, inklusive dem Krieg der Seelen. Darunter ist eine große, neue und verbesserte Posterkarte von Ansalon, Karten von "mysteriösen und bekannten" Orten und einige Kenderkarten, um der Sammlung die nötige Würze zu verleihen.

Das War of the Lance Quellenbuch ist erschienen!
15. Oktober 2004 (Murmel Beutelleer)

Das War of the Lance Quellenbuch ist erschienen. 320 Seiten randvoll mit Informationen zu der Ära des Lanzenkrieges. Im Forum gibt es einen Thread, wo Meinungen stehen, Meinungen gepostet und auch Fragen zu dem Buch gestellt werden können.

8. Ausgabe des Tobril Magazine online + Special
15. Oktober 2004 (Murmel Beutelleer)

Die achte Ausgabe des Tobril Magazine ist online. Inhalt:
 • Kender Nobles
 • Kendermore
 • Chidren of the Greystone
 • DL Products Autumn 2004
 • The Sla'Mori
 • Dragontouched (mit einem Comic)
Dann soll hier an dieser Stelle noch auf die letzte Ausgabe des Tobrils verwiesen werden. Leider wurde sie hier in den News gar nicht erwähnt. Die letzte Ausgabe war eine Spezialausgabe Tobril Presents #1. Sie enthält ein komplettes D&D 3.5 Abenteuer von Luis Fernando de Pippo für vier Charaktere der 2. Stufe. Sie ist der Beginn der "Scent of Evil" Kampagne, was bedeutet, dass in zukünftigen Ausgaben des Tobril Presents noch weitere Abenteuer von Luis erscheinen werden. Schaut sie euch an. Für ein Fan Produkt ist dieses Abenteuer, genau wie der Tobril selbst, höchst professionell gemacht. Es fehlen weder hübsche s/w-Illustrationen, noch wirklich schön(!) aussehende Karten der wichtigsten Locations bzw. Battle Maps für Miniaturen. Die zwei Karten gibt es als zusätzlichen Download (RAR Archiv) als großformatige BMP Bilddateien extra.

War of the Lance Previews #5 und #6
30. September 2004 (Murmel Beutelleer)

Die zwei letzten Previews zum War of the Lance Quellenband sind online gegangen. Das eine gibt ausführliche Infos über die Blaue Drachenarmee, das andere über zwei bekannte Persönlichkeiten: Derek Kronenhüter und Salah-Khan, dem Drachenfürsten der Grünen Drachenarmee. Beide Downloads findet ihr auch über unsere Forums-Datenbank.

Rezi-Wettbewerb auf www.bod-game.de
17. September 2004 (Murmel Beutelleer)

Auf den Seiten von Brotherhood of Dice findet ein Rezensions-Wettbewerb statt, bei dem man viele tolle Preise gewinnen kann. Erwünscht werden Rezensionen zu Rollenspielprodukten und Brettspielen und Romanen mit Science-Fiction- oder Fantasybezug. Der Wettbewerb findet unter dem Begriff einer Rezischlacht statt und wird turnierartig in Runden aufgeteilt sein. Der Einsendeschluss der ersten Runde ist der 15.Oktober 2004. Was das mit Drachenlanze zu tun hat? Als Hauptpreis winkt die Auswahl von einem der folgenden Preise, darunter auch was für DL Fans:
 • Die komplette Encyclopedia Magica Reihe von Mongoose (25 Bücher)
 • 1 Jahresabo Eberron (nur RPG)
 • 1 Jahresabo Forgotten Realms (nur RPG)
 • 6 Monatsabo D&D Core (nur RPG)
 • 6 Monatsabo Babylon 5 (nur RPG)
 • 6 Monatsabo Ravenloft (nur RPG)
 • -> 6 Monatsabo Dragonlance (nur RPG)
 • 1 Jahresabo Dungeon
 • 1 Jahresabo Dragon
Die Auswahl eines vergleichbaren Preises ist ebenso möglich. Als Rundenpreise gibt es einen großen Batzen an verschiedenem RPG Material, der verlost wird.
Nähere Infos, die genauen Anforderungen für die Rezensionen, der Ablauf und die genauen Preise findet ihr auf der Wettbewerbsseite von BoD. Viel Glück an alle, die daran teilnehmen!

War of the Lance Preview #3 und #4
15. September 2004 (Murmel Beutelleer)

Letzte Woche war Urlaub angesagt. Deswegen gibt es für heute die News zu den zwei letzten Previews. Das eine beschreibt und informiert über Solamnia, das andere über Qualinost. Die Daten sind sehr ausführlich, die Bevölkerungszahlen sind angegeben. Und bei Qualinost wurden die Zeichnungen aus dem Atlas benutzt und eingefärbt, was sehr hübsch aussieht. Doch das neue Artwork mit einer Sicht über Qualinost ist einfach nur - Wow! Schaut es euch an.

www.dragonlance.com + WotL Preview #2
3. September 2004 (Murmel Beutelleer)

Es gibt eine neue offizielle Dragonlance d20 Homepage von Sovereign Stone. www.Dragonlance.com ist ab sofort die offizielle Adresse, was d20 und Drachenlanze betrifft.
Auf dieser ist nun das zweite Preview zum nächsten Quellenband (War of the Lance) online: Zwei magische Gegenstände werden auf diesem kleinen, einseitigen PDF Dokument beschrieben. Zum einen der Sternenjuwel (mit grandiosem Bild!) und die Königsschwerter (wie z.B. "Stormblade", bekannt aus dem Heldenlied 3 & 4).

Amber and Ashes Wallpaper + Margarets Gedanken
3. September 2004 (Murmel Beutelleer)

Die Wizards of the Coast bieten auf ihrer Website drei Wallpaper zu dem neuesten DL Buch von Margaret Weis, Ambers and Ashes, an.
Zusätzlich findet ihr einen Text von Margaret Weis' Gedanken zu ihrem eigenen Buch. Ich zitiere mal einen kurzen Abschnitt: "The book is a little darker, a little sexier than what I've written in the past. The story is smaller in scale -- not saving the world this time around. And, I get to write about vampires. Well, sort of. Krynn's version of vampires."
Übersetzung: "Das Buch ist ein bisschen dunkler, ein bisschen mehr sexy, als was ich in der Vergangenheit geschrieben habe. Die Geschichte ist in ihrem Ausmaß ein wenig kleiner -- dieses Mal wird die Welt nicht gerettet. Und, ich werde über Vampire schreiben. Nun ja, mehr oder weniger. Krynns Version von Vampiren."

Towers of High Sorcery Quellenbuch erschienen!
3. September 2004 (Murmel Beutelleer)

Das Towers of High Sorcery Quellenbuch über die Magie von Krynn ist erschienen. Das 160 Seiten starke Hardcover enthält auf Hochglanzpapier alles Wissenswerte über die Magie von Krynn. Bis hier auf der HP eine Rezi zu diesem Buch erscheinen wird, werden erste Eindrücke und Gedanken im Forum erscheinen. Dazu haben wir diesen Thread eröffnet.
Zwei Highlights sollen an dieser Stelle aber nicht unerwähnt bleiben: Zwischen den Seiten findet ihr zum einen ein kleines Lexikon zwischen der Gemeinsprache (Englisch) und Magius, der Sprache der Magie, und das einigen von euch vielleicht bekannte Diagramm, mit dem Zauberprüfungen der Magier gestaltet werden können. Zum ersten Mal erschien dieses Diagramm, eine Art magische Landkarte durch die Zauberprüfung, in der Fifth Age Magie-Box "The Last Tower".
Ich beende mal diese News mit einer Grußformel in der Sprache der Magie: Damai Sahabat-mas! (und wer wissen will, was das bedeutet, der sollte sich das Buch kaufen ;-)

War of the Lance Info + Preview #1: Minotaur Marauder
27. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Am 1. Oktober wird das Quellenbuch zum Krieg der Lanze erscheinen: War of the Lance. Wie immer gibt es, bis es soweit ist, jede Woche ein neues Preview von Sovereign Stone. Den Anfang macht der Minotaur Marauder, eine Prestigeklasse für die Piraten unter den Minotauren.
Erwähnenswert wäre noch an dieser Stelle, dass ein Drittel des War of the Lance Quellenbuches reine Geographiebeschreibungen sein sollen, also Länder, Städte, Reiche etc. Statistiken für alle Helden der Lanze werden in diesem Buch und, wie es ein Fan, der das Buch schon auf der Gen Con gesehen hat, formulierte, soll es gleichwertig mit dem Forgotten Realms Campaign Setting sein. Das sind Aussagen, die hoffen und schonmal freuen lassen. :)
Dazu wird ein Abenteuer von Tracy Hickman in dem Buch enthalten sein, dessen Titel "The Lyceum" ist.

Mina ist die DL Miniatur in Aberrations
22. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Das Set "Dragoneye" hatte einen Baaz und einen Kapak als DL Miniaturen. "Giants of Legend" hatte Lord Soth. Das neue, im Oktober erscheinende Set "Aberrations" wird wieder eine Drachenlanze Miniatur beinhalten. Das wurde von Jamie Chambers (Sovereign Press) bestätigt. Auf der Gen Con wurde bekannt, dass es sich bei dieser Figur um Mina handeln wird. Hier könnt ihr euch das Bild von Mina aus dem DLCS anschauen.

RPG Werte von Raistlin in drei Quellenbüchern
22. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Jamie Chamber hat auf den offiziellen DL Boards bestätigt, dass im Quellenband "Towers of High Sorcery" (erscheint am 1. September) die Werte für Raistlin in jungen Jahren zu finden sein werden. Raistlin wird als 16-jähriger Lehrling in weissen Roben dargestellt, zusammen mit einem neuen Bild von Larry Elmore.
Im Quellenband "War of the Lance" (erscheint am 1. Oktober) wird Raistlin als Rote Robe vorkommen, so wie er zur Zeit der ersten beiden deutschen Chronik-Bücher Drachenzwielicht und Drachenjäger war.
Für die Werte von Raistlin als Meister der Vergangenheit und Gegenwart müssen wir uns auf das nächste Jahr gedulden. Wahrscheinlich werden sie im Quellenbuch zu den Legenden der Drachenlanze abgedruckt werden.

Margaret Weis Video Interview
12. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Es gibt ein Video Interview mit Margaret Weis online. Er ist zwar auf englisch, doch ist es mal eine andere Art, zu erfahren, was Weis zu bestimmten Themen zu sagen hat. Das Interview dreht sich hauptsächlich über Mina und die Dark Disciple Trilogie, über die Dragonvald Romane und über Margarets Werdegang in einer Arbeitswelt voll Männer.

Taladas Trilogie und andere neue Bücher
2. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Im April 2005 erscheint das erste Buch der langersehnten Taladas Trilogie, geschrieben von Chris Pierson. Titel des Romans ist "Blades of the Tiger". Auch im April 2005 und schon vorher im Februar gibt es eine Neuauflage der Tales of Dragonlance. Wahrscheinlich mit neuen Covern wie bei allen derzeitigen Neuauflagen bei DL. Teil 5 und Teil 6 der Dragonlance: The New Adventures Serie für Jugendliche heissen "Dragon Sword" (Jan 05) und "Dragon Day" (Mär 05). Im Februar kommt auch "Return of the Exile" heraus, der dritte und finale Teil der Linsha Trilogie. Auch neu wird das Buch "Figures in the Frost" sein. Noch weiss ich nicht zu welcher Serie es gehören wird. Nur die Autorin, deren Name Lana Perez ist. Wenn ich mehr weiss, gibt es an dieser Stelle ein kleines Update.

[UPDATE] Neue Trilogie von Niles: Empire Trilogy
28. Juli 2004 (Murmel Beutelleer)

Im neuen Autorenprofil über Douglas Niles gibt dieser an, zur Zeit an einer neuen Drachenlanze Trilogie namens "Empire Trilogy" zu arbeiten. Diese wird zehn Jahre nach dem Krieg der Seelen spielen und einen mysteriösen Krieger einführen, der für die zukünftige Geschichte der Ritter von Solamnia eine wichtige Rolle innehaben wird. Diese Trilogie ist wohl diejenige, die vor vielen Monaten gerüchteweise als Solamnia Trilogy erwähnt worden war. Das erste Buch der Empire Trilogy wird "Lord of the Rose" heissen.
UPDATE: Auf den Preview Seiten eines anderen DL Buches wird als Trilogiebezeichnung "Rise of Solamnia" angegeben. Dabei steht folgender Text: "In the wake of the War of Souls, the realms of Solamnia are wracked by strife and internecine warfare, and dire external threats lurk on its borders. A young lord, marked by courage and fateful flaws, emerges from the hinterlands. His vow: he will unite the fractious reaches of the ancient knighthood -- or die in the attempt."
Auf deutsch ungefähr: "Als Folge des Krieges der Seelen sind die Reiche von Solamnia zerrissen durch Uneinigkeit und zerstörerische Konflikte, während schreckliche Gefahren an den Grenzen lauern. Ein junger Lord, gezeichnet von Mut und schicksalhaften Fehlern erscheint aus dem Hinterland. Sein Schwur: Er wird die aufsässigen Reiche der Ritterschaft vereinen - oder bei dem Versuch sterben."
Dank an Loreseeker für den neuen Trilogietitel und Meixi für seine Übersetzung, die er im Forum gepostet hat.

Towers of High Sorcery Preview #5: Remnant
21. Juli 2004 (Murmel Beutelleer)

Das fünfte und letzte Preview zum Quellenbuch Towers of High Sorcery ist online. Es beschreibt auf einer Seite die Statistiken und Hintergründe zum Remnant, einem humanoiden Untoten, der im früheren Leben ein Zauberer oder Magier war.

ToHS Preview #4: Renegade Hunter Prestigeklasse
14. Juli 2004 (Murmel Beutelleer)

Das vierte und vorletzte Preview zum Towers of High Sorcery Quellenband ist auf Dragonlance.com online: Die Renegade Hunter Prestigeklasse. Leider nur zwei Seiten, aber eine Prestigeklasse, mit der die Jagd auf Abtrünnige sehr interessant wird. Der Renegade Hunter ist darauf spezialisiert, gegnerische Magier soweit in ihrer Magie zu schwächen, dass sie leicht zu fangen sind. Wenn man sich die Fähigkeit "Lunar Interdiction" anschaut, so will man lieber kein Abtrünniger sein. ;-)

Towers of High Sorcery Preview #3: Timereaver
7. Juli 2004 (Murmel Beutelleer)

Das dritte Preview zum DL Quellenband Towers of High Sorcery ist auf Dragonlance.com online. Timereaver ist der 9. Grad Zauber für Magier und Sorcerer, um durch die Zeit zu reisen.

Towers of High Sorcery Preview #2: Die Konklave
30. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Das zweite Preview zum Quellenbuch Towers of High Sorcery behandelt die Konklave der Hohen Magie, ihre Strukturen und Regeln, sowie Bestrafungen der Mitglieder der einzelnen Orden bei Übertretung der Gesetze. Dieses Preview besteht aus nur zwei Seiten als PDF.

Preview zu Towers of High Sorcery: Daltigoth Tower
23. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Dragonlance.com startet mit wöchentlichen Previews von Sovereign Stone zu dem im nächsten Monat erscheinenden Quellenband Towers of High Sorcery. Das erste Preview beinhaltet sieben Seiten mit Infos rund um den zerstörten Turm von Daltigoth, zur Geschichte, zu dem Beschützerwald namens Kadothan und einer komplett ausgearbeiteten Roten Robe der 21. Stufe, namens Vincil da Jevra.

Drachenlanze als Englisch-Lektüre in Schulen?
19. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Drachenlanze als Englisch-Lektüre in der Schule? Unmöglich? Ein Traum? Machbar? Wizards of the Coast hat genau diese Intention: Den Schulen die neuen DL Romane für Jugendliche als Lektüre schmackhaft zu machen. Ich weiss von einem Drachenlanze Fan, der von Beruf Lehrer ist, dessen Vorhaben, mit seiner Klasse das Buch über die Legende von Huma zu lesen, von Direktor der Schule abgesegnet worden ist. Wäre es möglich, dass so etwas auch in deutschen Schulen stattfindet? Einen Versuch ist es wert.
Wenn du gerade diese News hier liest, noch zur Schule gehst und gerade oder bald eine Lektüre für den Englisch-Unterricht gesucht wird. Dann notier dir einfach die Links zu den folgenden Seiten und und gebe sie samt deinem Lesewunsch an deinen Lehrer. Wer weiss...vielleicht wird auch mal Drachenlanze in den Schulen gelesen werden. Fantasy könnte auch durchaus ein Argument dafür sein. Denn wer würde Fantasy in der Schule nicht gerne lesen? Das würde die Schülerinnen und Schüler sicherlich sehr motivieren, anstelle von gewissen klassischeren und für Schülerinnen und Schüler langweiligeren Lektüren.
Der "Teaching und Discussion Guide", der von der Webseite für die neuen DL Jugendbüchern "DL: The New Adventures" als Download zur Verfügung steht, soll Anregungen und Ideen dafür bieten, die DL Bücher in der Schule als Lektüre zu verwenden. (Diejenigen, die vorhaben, das dazugehörige erste Buch der Serie zu lesen, sollten in diesen Führer nicht hineinschauen, da er die komplette Handlung verrät)
An Ideen finden sich z.B. Fragestellungen zu Themen wie Ehre, Freundschaft nud Vorahnungen als Stilmittel des Autors. An Arbeitsideen finden sich das gemeinsame Zeichnen einer Karte der Reisewege und -Orte der Protagonisten, das Erstellen einer Zeitlinie und Diagrammen zur Herausarbeitungen der Beziehungen und Verhältnisse unter den Charakteren. Mögliche Diskussionen und Fragen vor dem Lesen wären: "Was ist Fantasy? Was zeichnet sie aus?", "Was ist eine Queste? Wo im realen Leben können Questen stattfinden und wie sehen sie aus? Auf was für eine Queste im wirklichen Leben könnte man sich selbst begeben?" "Wie sieht das Cover aus? Was zeigt es? Was für Emotionen lässt es entstehen?" Es stehen noch weitere Ideen in diesem Führer: Verweise auf Musikthemen und -Stücke, die man für die Arbeit mit dem Buch verwenden kann. Fragestellungen zu sozialen Beziehungen: "Braucht eine Gruppe einen Anführer? Wenn nicht, wie soll sie dann Entscheidungen treffen"? Interessant wäre sicherlich auch der vorgeschlagene Vergleich zwischen dem Heiler und seinem Arbeitsplatz aus dem Buch und einem Arzt und seinem Büro, seiner Praxis im wirklichen Leben.
Der Teaching and Discussion Guide ist ein interessanter und lobenswerter Versuch, eine phantasievolle und archetypische Geschichte einer ebensolchen Welt an die Schulen und damit generell an die Jugendlichen zu bringen und insbesondere, und dies ist der eigentlich wertvollste und wichtigste Kern, diese damit zum Lesen zu motivieren.

Eigene Webseite für DL Jugendbücher
19. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Um die neue Drachenlanze Serie "Dragonlance: The New Adventures", konzipiert und geschrieben für ein jugendliches Publikum, zu unterstützen, hat Wizards of the Coast eine eigene Webseite dafür erstellt. Darin enthalten sind u.a. eine Übersicht der Bücher, Leseproben, ein wenig zur Geschichte von Drachenlanze, Charakterbilder und -Beschreibungen und auch eine Sektion für Quizze und Spiele, die bisher allerdings noch nichts enthält. Die Grafik und Bilder der Webseite ist sehr bunt und sehr hübsch, genauso wie die Cover der jugendlichen DL Bücher, auf die sich ein Blick zu werfen lohnt. Interessant ist, dass man von dieser Webseite auch einen "Teaching and Discussion Guide", also einen Führer für Lehrpläne und Diskussionen, herunterladen kann. Intention von Wizards of the Coast ist offensichtlich, diese DL Bücher den Schulen als Lektüre schmackhaft zu machen.

Werte von Lord Soth als D&D Miniatur
10. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Die Werte von Lord Soth (Foto) als D&D Miniatur sind bekannt:
 • #36/72, Rare, Commander 6, LE, 98pt
 • LVL 11, SPD 4, AC 23, HP 75
 • Melee Attack: +11/+6 (25 magic)
 • Ranged Attack: -
 • Type: Undead
 • Commander Effect: Followers that cause a creature to rout with a melee attack can make an immediate attack of opportunity against that routing creature.
 • Special Abilities: Unique. Abyssal blast [] (sight, radius 4, 30 fire damage, DC 18). Aura of Fear 3. Blind-Sight. Cleave. DR 5. Immune Cold, Electricity. Spell Resistance.
Für diejenigen Interessierten, die mit diesen Begriffen nichts anfangen können, aber gerne wissen wollen, was sich dahinter verbirgt:
Lord Soth wird eine seltene Miniatur sein (Kategorie: Rare) und damit nicht leicht zu finden, wenn man sich die Expansion Packs kauft. Er kann als Anführer einer Kampfgruppe im D&D Skirmish eingesetzt werden und hat mit dem Commanderwert von 6 einen recht hohen Bonus, womit er auch viele schwierig zu kontrollierende Kreaturen in den Kampf führen kann. Er ist rechtschaffen böse (LE) und kostet 98 Punkte (normale D&D Skirmishe spielen bei 100 Punkte, größere haben 200 Punkte als Standard, für die Figuren der Giant of Legends Serie, zu der auch Soth gehört, gibt es spezielle Regel mit Kampfgruppen von 500 Punkten). Soths Stufe ist die 11., er kann sich 4 Kästchen im Skirmish fortbewegen (gleich 20 Fuß = 6 Meter pro Runde im Rollenspiel, wahrscheinlich wegen seiner Rüstung so langsam, normal ist SPD 6), hat eine hohe Rüstungsklasse von 23 und ordentliche 75 Trefferpunkte, wenn auch für diese Punktekosten doch irgendwie recht wenig. Er hat zwei Angriffe mit den Angriffsboni +11 und +6 und richtet mit jedem Treffer 25 magische Schadenspunkte an. Fernwaffenangriffe hat er keine. Soth ist ein Untoter, damit hat er eine große Anzahl typischer Untotenimmunitäten, die wichtigste davon ist, dass er furchtlos ist, womit seine gesamten Trefferpunkte auch ihren Wert haben. Im Skirmish ist Furchtlosigkeit eine sehr machtvolle Fähigkeit. Sein Anführereffekt besagt, dass seine Anhänger ihren Feinden einen Extra-Angriff verpassen können, wenn sie es schaffen, sie zum Fliehen zu zwingen. Mit der Chance, einen Gegner ganz vernichten zu können, steigt auch die Chance, in den Genuss eventueller Boni durch bestimmte Spezialfähigkeiten zu kommen, die eintreten, sobald ein Gegner vernichtet wurde. Die Spezialfähigkeiten: Lord Soth ist ein Unikat. Sprich: Man darf nur einen Lord Soth in der eigenen Warband haben. Der Abyssal Blast basiert auf dem Feuerball, den Lord Soth in den Romanen bzw. DL Abenteuern zaubern konnte. Mit 30 Punkten Feuerschaden, einem Radius von 4 Feldern und einem Schwierigkeitsgrad von 18 für die Rettungswürfe ist diese einmalig einsetzbare Fähigkeit ziemlich verheerend. Wie gut sie und Lord Soth aber in der Praxis dann wirklich sind werden die gespielten Skirmishe zeigen. Soth als Miniatur verströmt eine Furchtaura, was der Wert 3 hinter Aura of Fear besagt, weiss ich leider nicht genau. Wahrscheinlich bezeichnet die 3, dass jede Kreatur bis zu einer Stufe von 3, die direkt neben Soth steht, einen Moralwurf machen muss, um nicht zu fliehen. Blindsicht erlaubt den Kampf gegen unsichtbare oder gut versteckte Gegner und gibt Soth Immunität gegen Blickangriffe wie der Versteinerungsblick des Basilisken. "Cleave" lässt Soth bei jedem erschlagenden Gegner einen weiteren Angriff machen, falls noch mehr Gegner in der Nähe sind. "DR 5" steht für Damage Reduction (Schadensreduzierung) und zieht von jedem Schaden, den Soth erleidet, pauschal immer 5 Punkte ab. Er ist immun gegenüber Kälte und Elektrizität, was höherstufige Untote in der Regel sind und hat eine Zauberesistenz, was für den D&D Skirmish bedeutet, dass alle gegen ihn gerichteten Zauber eine Chance von 50% haben, dass sie misslingen.
Mit Lord Soth als D&D Miniatur gibt es noch etwas, was sicherlich viele interessieren wird: Auf der Rückseite der Statistikkärtchen sind auch gleichzeitig die kompletten Rollenspielwerte der Kreatur. Das heisst, dass wir mit dieser Figur auch gleichzeitig die Rollenspielwerte von Lord Soth für D&D 3.5 erhalten werden. Die Skirmish-Werte mögen gute Anzeichen für die RPG-Werte sein, da sie aus letzteren abgeleitet worden sind. Es könnte aber gut sein, dass Lord Soth im Rollenspiel eine höhere als die 11. Stufe und mehr Trefferpunkte bzw. Angriffswerte hat. Im Falle sehr mächtiger Figuren ist es nicht selten so, dass die Werte aus Gründen der Spielbarkeit für den D&D Skirmish reduziert werden.

D&D Lizenz geht an Feder&Schwert
9. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Vor wenigen Wochen ist die Lizenz für die Übersetzung von D&D Material von AMIGO an Feder&Schwert übergeben worden. Die offizielle Bekanntmachung findet ihr unter den News den Seiten beider Firmen: www.amigo-spiele.de und www.feder-und-schwert.com. Was hat das mit Drachenlanze zu tun? Fast nichts, aber: Vielleicht wird endlich mal das DLCS ins Deutsche übersetzt. Neue Firma, neues Glück. Bei Amigo standen die Chancen alles andere als gut.

Zauberer und Erben Doppelbände
3. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Neue News bezüglich der derzeit erscheinenden Doppelbände im Deutschen:
 • Die Zauberer der Drachenlanze (Dez 04)
 • Die Erben der Drachenlanze 1 (Mär 05)
Der Doppelband "Die Zauberer der DL" wird die beiden Bände der Raistlin-Chroniken enthalten, also "Die Zauberprüfung" und "Der Zorn des Drachen". Der andere Band beinhaltet dann "Drachensommer" und "Drachenfeuer", also die Erben 1 & 2.

Fantasybuch24.de öffnet seine Pforten
2. Juni 2004 (Line)

Nun ist es endlich Online - unser neues Projekt. Wir haben die Welt der Drachenlanze bei www.fantasybuch24.de hinter uns gelassen und werfen einen Blick in alle anderen existierenden Welten. Ihr findet hier eine umfangreiche Sammlung von Fantasyzyklen, Science Fiction Serien, Horrorbüchern, Rollenspielmaterial, Artbooks und vieles mehr. Besucht uns doch einfach mal und riskiert einen Blick. Wir freuen uns!

Eileen & Christian

Lord Soth als D&D Miniatur
31. Mai 2004 (Murmel Beutelleer)

Im bald erhältlichen Giants of Legend Expansion Pack der D&D Miniaturen wird es auch eine Miniatur von Lord Soth (Foto) geben. Sie gehört zur rechtschaffen bösen Fraktion, kostet 98 Punkte und ist rare. Sie ist die Nummer 36 von 72 Miniaturen in diesem Set. Es ist anzunehmen, dass sie auch ein Commander Rating haben wird.

Die zwei neuesten DL Bilder von Elmore
27. Mai 2004 (Murmel Beutelleer)

Die zwei neuesten DL Bilder von Larry Elmore sind in all ihrer Pracht im Internet zu bewundern. From the Well zeigt Sturm, Flint und Raistlin vor dem Brunnen in Xak Tsaroth, als Khisanth aus der Schwärze empor schiesst. Dieses Bild wird als Cover die Dragonlance Adventure Game Intro Box zieren, die im Juli erscheinen soll. Das zweite Bild, The Last Ingrediant, zeigt Raistlin und Dalamar im Laboratorium des Turmes zu Palanthas. Dieses ist das Cover zum bald (Juni) erscheinenden Towers of High Sorcery, dem Magie Quellenbuch für d20 Dragonlance.

Bestiary of Krynn ist erschienen
9. Mai 2004 (Murmel Beutelleer)

Das Bestiary of Krynn ist seit kurzem auch in Deutschland zu haben. Auf den offiziellen Seiten zu d20 Dragonlance findet sich eine Liste aller Kreaturen, die in diesem Buch vorkommen. Gedanken, Meinungen und Erfahrungsberichte zu dem Buch findet ihr im Forum im Thread Bestiary of Krynn in der Burg Uth Wistan.

Romane und RPG Produkte für Taladas!
5. Mai 2004 (Murmel Beutelleer)

Margaret Weis hat auf der offiziellen DL Mailingliste verkündet, dass die Taladas Trilogie nun doch geschrieben werden. Der Autor ist kein geringerer als Chris Pierson, der als mit der beste, wenn nicht *der* beste Nicht-Weis/Hickman-Autor gilt. Zu rechnen ist mit den Romanen erst nächstes Jahr. Weis hat jedoch ferner angekündigt, dass Sovereign Press Rollenspielmaterial als Unterstützung der Taladas Romane schreiben wird.
Ein kleiner, großer Traum scheint wahr zu werden. :-) Der sich allerdings schon ein wenig angekündigt hatte, nachdem WotC in der Spezialausgabe des Dragon #315 einen Artikel brachte, der eine D&D 3.5 Gnomenprestigeklasse für Taladas beinhaltete.

Neues Fanfiction-Archiv Online
19. April 2004 (Line)

In den unendlichen Weiten des Webs ist eine neue Seite jüngst Online gegangen. Auf www.fanfiktion.de findet ihr ein Archiv für, man würde es kaum erwarten ;-), Fanfiction und andere literarische Erzeugnisse. Für manche unter Euch ist der Besuch sicherlich lohnend, um in diesen Werken zu schmökern oder das Archiv mit eigenen Einträgen zu bereichern.

Bestiary Preview #6: Dämonenkrieger + Termin
15. April 2004 (Murmel Beutelleer)

Der sechste und letzte Teil des Bestiary of Krynn Previews ist online und stellt den Dämonenkrieger vor. Damit ist das Preview komplett und das Buch wird bald erscheinen. Sovereign Press hat dazu auch kürzlich einen Release-Termin herausgegeben: Das Bestiary of Krynn wird am 26. April erscheinen.

Bestiary of Krynn Preview #5: Ankhol-Untote
7. April 2004 (Murmel Beutelleer)

Ankhol-Untote (Ankholian Undead) sind die höchst seltsamen Monstrositäten, die im neuesten Preview zum Bestiary of Krynn vorgestellt werden. Dabei handelt es sich um Untote, welcher Art auch immer, die mit den Eigenschaften eines Feuerschattens versehen wurden. Zu diesen Eigenschaften gehören grünschimmernde Knochen, die eine Hitzeaura ausstrahlen, und ein gefährlicher Odem auf grünem Feuer, der jedoch Kälteschaden verursacht. Das Preview enthält als Beispielkreatur einen Ankhol-Eulenbärzombie.

Bestiary of Krynn Preview #4: Kind der See
1. April 2004 (Murmel Beutelleer)

Preview #4 zum Bestiary of Krynn ist online. Beschrieben und mit Statistiken versehen wird das Kind der See (Child of the Sea), eine seltene Rasse von aquatischen Feen. Als Beispiel dieser Feenart dient Merencetta, eine Mystikerin unter den Kindern der See.

Bestiary Preview: Herr der Wälder & Flüsterspinne
26. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Die Previews #2 und #3 für das Bestiary of Krynn sind online. Dieses Mal gibt es Informationen und D&D 3.5 Werte für den Herrn der Wälder (Forestmaster) und die Flüsterspinne (Whisper Spider). Die beiden Downloads sind auch durch die Forumsdatenbank zu erreichen.

Neu im Juli: Dragonlance Adventure Game
19. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Sovereign Press kündigen auf ihrer d20 Dragonlance Seite folgende Neuheit an: Das Dragonlance Adventure Game. Es soll im Juli als Box erscheinen und wird ein Drachenlanze Rollenspiel Einstiegsset werden. Der Inhalt ist mit bunten Charakterbögen, Regeln, Karten, Countern und Würfeln angegeben. Beworben wird das Produkt mit der Formulierung, dass es "alle nötigen Regeln und Komponenten" enthält, die es braucht, um Drachenlanze "direkt aus der Box zu spielen". Der voraussichtliche Preis ist mit 24,99$ notiert. Zur Zeit wären das knapp über 20 Euro.

Bestiary of Krynn Preview: Noble Drakonier
15. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Sovereign Press hat auf der offiziellen d20 Dragonlance Seite mit einem sechswöchigen Preview zum bald erscheinenden Bestiary of Krynn begonnen. Das Bestiary of Krynn wird das neue d20 Monsterkompendium für Drachenlanze sein. Jeden Mittwoch wird es ein neues PDF Dokument mit Monstern aus dem Buch als Preview geben.
Das erste Preview ist bereits online und enthält die Noblen Drakonier (Noble Draconian) und die Giftdrakonier (Venom Draconian). Noble Drakonier sind gutgesinnte Drakonier, die aus den Eiern böser Drachen geschaffen wurden. Giftdrakonier sind speziell die Drakonier, die aus den Eiern von schwarzen Drachen stammen.

Dragonlance - The New Adventures
3. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Im Mai erscheint Temple of the Dragonslayer. Das erste Buch in einer neuen Serie für jugendliche Drachenlanze Leser im Alter von 10 und aufwärts. Gefolgt wird dieses Buch von The Dying Kingdom im Juli, "The Dragon Well" im September und "Return of the Sorceress" im November. Tim Waggoner (1. und 4. Buch), Stephen D. Sullivan (2. Buch) und Dan Willis (3. Buch) sind die Autoren. Die Geschichte spielt in Solamnia direkt nach dem Krieg der Lanze und schliesst sich somit den Chroniken an, die zuvor auch als Bücher für ein jugendliches Publikum erschienen sind. WotC hat eine Info-Seite über diese neue Serie online gestellt, aus der die Handlung der Serie zu entnehmen sind. Nachfolgend die Übersetzung der Handlungsbeschreibung:
"Ein Bauernmädchen namens Nearra wacht in einer vergessenen Ecke Solamnias auf und hat keinerlei Erinnerungen, wer sie ist oder woher sie kommt. Sie weiss nur eines: Jemand will sie töten. Ihr einzige Hoffnung liegt in einem fernen Tempel, wo sie sich Heilung und Erinnerung bei den dortigen Klerikern erhofft. Auf ihrer Reise wird sie von einem hilfsbereiten, jungen Waldläufer, einem gescheiterten Krieger, einem listigen Elfen und einem Kender Magier begleitet. Bald schon lernt sie, dass ihre Gefährten ihre eigenen Geheimnisse haben. Als Goblins, ein wütender Minotaurus und ein boshafter grüner Drache hindernd ihren Weg kreuzen, erfüllen Visionen der Magie Nearras Gedanken. Und da ist einer, der sie beobachtet."

1. Kapitel von Key of Destiny zum downloaden!
2. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Sovereign Press hat das geduldige Warten der Fans auf Key of Destiny belohnt und heute morgen das komplette 1. Kapitel von Key of Destiny als PDF zum Download verfügbar gemacht. Key of Destiny ist das erste Buch in einer dreiteiligen epischen Kampagne für Drachenlanze in der Gegenwart, nach dem Krieg der Seelen. Der Download ist 3,5 MB groß (39 Seiten) und wird auch in die Download-Datenbank unseres Forums als Link eingefügt werden.
Im Forum findet ihr auch einen Thread zu diesem Download, in dem ihr eure Meinungen, Kommentare und Kritiken loswerden könnt, nachdem ihr euch das Preview angeschaut habt. Besonders Erfahrungsberichte, wenn ihr das Abenteuer im Rollenspielen ausprobiert, sind uns auch sehr willkommen. :-)

Interview mit Paul B. Thompson & Tonya C. Cook
28. Februar 2004 (Murmel Beutelleer)

Auf den Seiten von WotC gibt es ein Interview mit den Autoren der Ergoth und Barbarian Trilogy: Paul B. Thompson & Tonya C. Cook.

The Wizard's Fate Bildschirmschoner
28. Februar 2004 (Murmel Beutelleer)

Zur Neuerscheinung des Buches "The Wizard's Fate" von Thompson & Cook aus der Ergoth Trilogy (2. Band) gibt es bei Wizards of the Coast einen Bildschirmschoner zum herunterladen.

Weiteres Preview des Legend of Huma Comics
26. Februar 2004 (Murmel Beutelleer)

Es gibt ein weiteres Preview des Legend of Huma Comics. Wer das Comic noch nicht sein eigen nennt oder noch nicht weiss, ob er/sie es kaufen soll oder einfach kostenlos ein paar Seiten des Comics bewundern will, der sollte mal einen Blick auf das vier Seiten umfassende Preview werfen.

Cover zu Ashes and Ambers erstmals zu sehen
26. Februar 2004 (Murmel Beutelleer)

Margaret Weis hat auf ihrer Homepage das Cover zu ihrem nächsten DL Roman Ashes and Ambers online gestellt. Das Cover zeigt Mina mit einem völlig veränderten Aussehen. Erstellt wurde das Bild von Matt Stawicki. Besonderes Augenmerk solltet ihr auf den Hintergrund legen. Achtet auf die "Hand des Gottes" (Zitat M. Weis) und wie es eine Khas-Figur bewegt.

Leseprobe zu The Wizard's Fate
2. Februar 2004 (Murmel Beutelleer)

Diesen Monat ist The Wizard's Fate aus der Ergoth Trilogy erschienen. Es ist der zweite Band. Auf den Seiten von WotC findet ihr eine Leseprobe dazu. In unserer Forumsdatenbank als Link zum Download auch.

Frühgeschichte der Zwerge
2. Februar 2004 (Murmel Beutelleer)

An Early History of Dwarves ist auf den Seiten von WotC zu finden. Janet Pack hat diesen Überblick über die Frühgeschichte der Zwerge geschrieben. Im Forum wurde von Bruenor auch ein Thread zu diesem Text eröffnet, wo ihr eure Meinung zu dem Artikel abgeben könnt.

Cover neuer Bücher und Erscheinungstermine
17. Januar 2004 (Murmel Beutelleer)

Es gibt die ersten Cover neuer Bücher zu bestaunen. Die teilweise noch nötigen finalen Cover werden noch viel besser aussehen, aber hier mal die ersten Eindrücke, in Klammern die Erscheinungsmonate:
 • Temple of the Dragonslayer (Mai)
 • Weasel's Luck (Mai)
 • Prisoner of Haven (Juni)
 • The Dying Kingdom (Juli)
 • Kaz the Minotaur (Juli)
 • Wizard's Conclave (Juli)
 • Amber and Ashes (August)
 • The Gates of Thorbardin (August)

DL Gazetteer, Races of Ansalon & Atlas
13. Januar 2004 (Murmel Beutelleer)

Aus dem offiziellen Munde von Jamie Chambers (Sovereign Press) wurden folgende Infos offenbar:
 • Die Arbeit für den neuen DL Atlas beginnt dieses Jahr.
 • Die Idee für ein Quellenbuch zu den Rassen von Ansalon ("Races of Ansalon") wurde erwähnt.
 • Es gibt Pläne für einen DL Gazetteer für das Zeitalter der Sterblichen, einem "Produkt gefüllt mit vielen Karten und den Details, nach denen ihr fragt". So hat Jamie Chambers den Fans auf der offizielen Mailingliste als Reaktion auf eine sehr temperamentvolle Diskussion über die Notwendigkeit und Nicht-Notwendigkeit von Details zur DL Welt geantwortet.

DL.com veranstaltet einen Dragonlance Book Club
13. Januar 2004 (Murmel Beutelleer)

Dragonlance.com wird, beginnend mit Februar und dem Buch "Dark Thane", einen Dragonlance Book Club in dem seiteneigenen Forum veranstalten. In diesem "Drachenlanze Buchclub" wird jeden Monat ein DL Roman en detail, ausführlich und in die Tiefe gehend diskutiert. Die Autoren der jeweiligen Romane werden gefragt, sich bei den Diskussionen einzuklinken. Und nicht wenige haben dafür bereits zugesagt.

Preview des Legend of Huma Comic + Release Update
13. Januar 2004 (Murmel Beutelleer)

Ein siebenseitiges Preview zum Comic "Legend of Huma" ist online. Alternativ könnt ihr es euch auch als pdf herunterladen (Ziel speichern unter). Den Downloadlink findet ihr auch in unserer Forumsdatenbank. Schaut es euch an! Es lohnt sich! :-)
Der Erscheinungstermin für die erste Ausgabe ist auf den 1. Februar verschoben worden.
Es gibt einen sogenannten "ashcan" als kostenloses Preview in Comicläden (der USA wahrscheinlich nur?) zu holen. Das ist ein kleiner Mini-Comic, der von einer Seite ein paar Preview Seiten des DL Comics und von der anderen Seite ein kleines Preview eines anderen hat.

Zwei Cover des Legend of Huma Comic!
7. Januar 2004 (Murmel Beutelleer)

Roaring Studios hat zwei Bilder des Legend of Huma Comics veröffentlicht, welche wohl Cover sein werden. Beide sind in Farbe und beide sehen einfach nur super aus.
 • Cover 1
 • Cover 2
Der Comic erscheint zum 1. Februar in den USA.

DL DM Screen und Dragon #315 sind erhältlich
7. Januar 2004 (Murmel Beutelleer)

Der Dungeon Master Screen und Dragon #315 sind erhältlich. Der dreiteilige Dungeon Master Screen enthält eine Sammlung aller wichtigen Tabellen aus dem DLCS und dem Age of Mortals und ein sehr sehr schönes Bild von Elmore auf der Spielerseite. Dabei ist ein für Spielleiter überaus hilfreiches Booklet. Es enthält komplett ausgearbeitete NSCs und Drachen-NSCs verschiedenster Arten, Kurzbeschreibungen und Eingliederungen der Monster aus dem D&D Monsterhandbuch für Krynn, NSC-Tabellen wie im Spielleiterhandbuch für den Noble, Mariner und Mystic und einige Infos und Werte zu exotischen Waffen, darunter auch dem Hupak.
Die Ausgabe 315 des Dragon hat als Thema einen Überblick über alle TSR/WotC Welten, darunter auch Drachenlanze und Taladas. Zu den Kurzinfos über Entstehungsgeschichte aller Welten gehört auch für fast jede Welt Spielmaterial für D&D. Für Drachenlanze sind dies der Bozak Drakonier als Spielercharakter und für Taladas zwei Prestigeklassen, der Shark Cultist und der gnomische Companion of the Dead.

Lesereihenfolge aller deutschen Bücher online!
25. November 2004 (Murmel Beutelleer)

Die Lesereihenfolge aller deutschen Bücher ist online! Ich hoffe, dass sie alle Informationen enthält, die man sich nur wünschen kann, wenn man sich fragt, welches deutsche Buch man als nächstes lesen möchte. Scheut euch nicht, mir Feedback und Verbesserungsvorschläge zu schicken (Email an Murmel). Viel Spaß beim Drachenlanze Lesen! :-)

Neue WD: Die Drachen nach dem Krieg der Seelen
1. November 2004 (Murmel Beutelleer)

Die neue Wochendiskussion ist im Forum gestartet: Was machen die Drachen nach dem Krieg der Seelen? Nachdem die guten Drachen ja befreit wurden und den chromatischen bei Sanction eine herbe Niederlage beibrachten, stellt sich nun die Frage, wie es weitergeht in Sachen Drachen. Viele von Krynns Drachen wurden in der Drachenlese von den Overlords (oder anderen der mächtigeren Krynn-Drachen) getötet, von denen ja auch schon ein paar das Zeitliche segneten, doch was passiert nach dem Krieg der Seelen?

Drei neue Rezensionen online
11. Oktober 2004 (Murmel Beutelleer)

Wir haben drei neue Rezensionen auf der HP:
 • Drachenzwielicht, Chronik 1 (Wächter)
 • Drachenjäger, Chronik 2 (Wächter)
 • Unter dunklen Sternen, Heldenlied 5 (Nalika)

Neue WD: Passt "Drachenlanze" noch als Name?
5. Oktober 2004 (Murmel Beutelleer)

Die neue Wochendiskussion stellt eine mal recht ungewöhnliche Frage: Passt der Name "Drachenlanze" noch zu der Roman- und Rollenspielwelt Krynn? Wenn nicht: Wie sollte man das Setting heutzutage nennen? Das Thema findet ihr in diesem Forumsthread.

Neue WD: Die Elfen nach dem Krieg der Seelen
15. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Eine neue Wochendiskussion ist gestartet. Thema ist Die Elfen nach dem Krieg der Seelen. Dieses Thema will diskutieren, wie die Zukunft der Elfenvölker auf Krynn aussieht bzw. stellt sich die Frage, ob die Elfen auf Krynn überhaupt noch eine Zukunft haben?

Sechs neue Rezensionen auf der HP
15. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Eine Rezensionsflut bricht ein: Es sind sechs neue Rezensionen in der Rezi-Ecke zu finden:
 • Der Sturz der Götter (Wächter)
 • Wizards' Conclave (Meixi)
 • The Wizard's Fate (Meixi)
 • A Warrior's Journey (Meixi)
 • Prisoner of Haven (Meixi)
 • Night of Blood (Meixi)
Vielen Dank Meixi & Wächter!

Neuer Text: Kaz's Axt - Antlitz der Ehre
13. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Loreseeker hat Drachenlanze.DE mit einem sehr detailvollen und informativen Text beschenkt. Antlitz der Ehre beschreibt in hoher Genauigkeit Aussehen, Herkunft und Fähigkeiten der Axt von Kaz, dem Minotauren. Mitsamt den Quellenangaben ist dies das Werk eines..nun ja, der Nick "Loreseeker" passt wunderbar. ;-) Vielen Dank Loreseeker! Eine kompakte Version des Textes zur Antlitz der Ehre hat Loreseeker auch in unsere DL Enzyklopädie gestellt.
Im Zuge des Onlinestellen des Textes habe ich die Seite zu den Waffen von Krynn zusätzlich ein wenig übersichtlicher gestaltet. Viel Spaß beim Lesen!

Neue Sektion auf DL.de - Die wahren Schöpfer
3. August 2004 (Murmel Beutelleer)

Den meisten, wenn nicht allen von euch, ist bestimmt schon aufgefallen, dass wir schon seit ziemlich vielen Wochen eine neue Sektion auf Drachenlanze.de haben. Im Navigationsmenü links findet ihr diese Sektion unter dem Namen "Die wahren Schöpfer". Darin stehen Kurzbiographien und Porträts sowie DL Bibliographien der "wahren Schöpfer" der Drachenlanze, also Autoren und Künstler. Heute sind nun noch weitere fünf Autorentexte hinzugekommen und zu Paul Thompson wurde noch ein Foto gefunden. Spätestens ab heute soll die neue Sektion also als eröffnet gelten. ;-) Viel Spaß beim Lesen! Dank an Meixi, Thalas und Natasz, die die ganzen Texte geschrieben, Informationen zusammengesucht haben und überhaupt hauptsächlich dafür verantwortlich sind, dass diese Sektion entstanden ist!

WD: Was kommt zwischen "Legenden" und "Erben"?
26. Juli 2004 (Murmel Beutelleer)

Im DL Forum gibt es wieder eine neue Wochendiskussion. Die Frage lautet: Was könnte in dem Zeitraum zwischen den Buchserien "Legenden" und "Erben" geschehen sein? Was für Geschichten könnten dort erzählt werden? Sowohl die Romane als auch die RPG Bücher haben diesen Zeitraum von ca. 30 Jahren quasi übersprungen. Es ist also eine Menge Platz für Abenteuer und Geschichten. Und für Ideen und Meinungen zu diesen noch unerzählten Geschichten ist im dazugehörigen Forumsthread Platz. ;)

[UPDATE] 6 neue Rezensionen online
24. Juli 2004 (Murmel Beutelleer)

Unter der Rubrik "Rezensionen" sind nun sechs neue Rezis zu finden. Dank Wächter erstmals auch Rezensionen zu deutschen DL Büchern:
 • Tanis the Shadow Years (Rilian)
 • Die Schwarzen Ritter (Wächter)
 • Die blinde Priesterin (Wächter)
 • Auf roten Schwingen (Wächter)
 • Die silbernen Stufen (Wächter)
 • The Inheritance (Murmel)
Habt Dank ihr beiden, Rilian und Wächter! Und den anderen viel Spaß beim Lesen der Rezis. :)

Buchladen aktualisiert
22. Juli 2004 (Christian)

Ich habe soeben den Buchladen aktualisiert und Titel wie "Flight of the Fallen" eingefügt. Ferner wurde die neue Edition der Elven Nations mit in den Buchladen aufgenommen. Wir wünschen viel Spass beim Stöbern.

Neue Wochendiskussion: DL als Englisch-Lektüre?
30. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Im Drachenlanze Forum ist ein neues Thema im Rahmen der Wochendiskussionen eröffnet: Die neuen DL Jugendbücher als Englisch-Lektüre in Schulen? Dieses Thema schliesst sich direkt an die News vom 19.6. an, die davon berichten, dass Wizards of the Coast einen "Teaching and Discussion Guide", einen "Lehr- und Diskussionsführer" für die Schulen online zum Download gestellt hat. Mehr Infos darüber in den dazugehörigen News und Meinungen, Gedanken und Kommentare sowie die Möglichkeit zur Äusserung der eigenen im dazugehörigen Thread im Forum. Alle Diskutierfreudigen sind herzlich im Forum willkommen! :-)

Gewinner des DL Wettbewerbs 2004!
3. Juni 2004 (Murmel Beutelleer)

Die Gewinner des diesjährigen DL Wettbewerbs stehen fest. Alle zehn Einsendungen waren sehr sehr schöne und kreative Sachen, die uns sehr gefallen und die Entscheidung sehr schwer gemacht haben. Doch das sind die drei Sieger:
 • 1. Platz: Rannochs Schicksal von Ilya & Neko
 • 2. Platz: Globus von Krynn von Lee
 • 3. Platz: Sturmverräter von Nalika
Rannochs Schicksal ist ein selbstgedrehter Drachenlanze Brickfilm mit Legofiguren. Der Globus von Krynn ist genau das: selbstgebastelt und selbstgemalt. Sturmverräter ist eine schöne Geschichte, die die Umwälzung mal aus einer anderen Perspektive beleuchtet. Herzlichen Glückwunsch an euch vier, Ilya, Neko, Lee und Nalika und ganz besonders an Ilya und Neko für den allerersten Platz. :-)
Die anderen sieben tollen Einsendungen stammen von (alphabetisch nach AutorIn):
 • Akasha (Drachenangst, ein Ölbild)
 • Belldandy (Kender zwischen Schatten, eine Zeichnung)
 • Johana (Drachen-Röntgenbild)
 • Loreseeker (Kenderlied & Geschenkideen)
 • Maulwurf (Ode to the Moons, ein Gedicht)
 • Rilian & Lura (Das Urteil des Rilian, ein Theaterstück)
 • Wächter (DL Community Tasche)
Auf der Seite zum Wettbewerb findet ihr nochmal alle Gewinner und alle Einsendungen, samt Screenshots, Beschreibungen, noch mehr Glückwünschen und dem wichtigsten: Downloadmöglichkeiten aller Werke.
Vielen Dank für die tollen Einsendungen! *wortefehl* :-)

WD Thema: Noble Drakonier
27. Mai 2004 (Murmel Beutelleer)

Ab heute beginnt im Forum eine neue Wochendiskussion. Das Thema sind die noblen (guten) Drakonier:
 • Wie findet ihr sie?
 • Macht ihre Erschaffung Sinn?
 • Macht es Sinn, dass aus bösen Eiern gute Drakonier entstehen?

Übersicht aller Wochendiskussionen
26. Mai 2004 (Murmel Beutelleer)

Links im Hauptmenü gibt es einen neuen Link: Wochendiskussionen. Dort gibt es nun eine Übersicht aller Wochendiskussion, die im DL Forum geführt wurden. Alle 2 Wochen (wenn grade kein Ideenmangel herrscht) gibt es eine neue Wochendiskussion. Das jeweils aktuelle Thema findet ihr rechts auf der Hauptseite und nochmal in der Übersicht. Aus der Übersicht heraus könnt ihr mit Klick auf die Titel der Diskussionen direkt in das Thema ins Forum springen. Um dem Ideenmangel vorzubeugen, seid ihr alle eingeladen, eure Ideen und Vorschläge bei uns einzureichen. Schickt in diesem Fall bitte eine PN oder Email an Natasz oder Meixi. Danke und viel Spaß beim Diskutieren! :-)

Drachenlanze Wettbewerb 2004
29. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Drachenlanze.DE startet einen neuen Wettbewerb! Ab heute werden von euch Einsendungen akzeptiert. :-) Lasst eurer Kreativität freien Lauf und erstellt ein Werk, das mit Drachenlanze zu tun hat. Sei es ein Bild, sei es ein Lied, sei es ein Gedicht oder eine Bastelei oder ein Abenteuer oder irgendetwas anderes mit Bezug zu Drachenlanze: Sendet es ein und gewinnt mit ein bisschen Glück etwas schönes, was wir aber noch bis zur Preisvergabe geheim halten werden. Es gibt nur zwei Bedingungen für eure Einsendung:
 • Sie muss etwas mit Drachenlanze zu tun haben.
 • Sie muss neu und extra für das Gewinnspiel erstellt worden sein.
Der Einsendeschluss ist der 9.Mai um 23:59:59 Uhr. Schickt eure Einsendungen an Murmel und eure Fragen zum Wettbewerb an Meixi. Alle Informationen auf einen Blick findet ihr auf der Seite zum Wettbewerb.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Kreativsein und viel Glück beim Gewinnen! :-)

Neuerscheinungen aktualisiert + Zukunftspläne
3. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Die Liste der Neuerscheinungen wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Einzig die Rollenspielprodukte sind mit einem Fragezeichen versehen, weil es den Anschein hat, als würden sich diese Termine wieder verschieben. Neue Termine sind noch nicht bekannt. Ferner haben inzwischen viel mehr Titel (fast alle mit festem Termin) ein Coverbild, welches zu bewundern ist. Hervorheben möchte ich dabei das Cover zu "The Search for Power" (Mai) und "Amber and Ashes" (August). Schaut es euch mal an. :-)
Drei neue interessante Dinge sind besonders erwähnenswert:
 • Jamie Chambers sagte aus, dass Sovereign Press "nächstes Jahr" am neuen DL Atlas arbeiten will. Deswegen wurde er in der Liste für das Jahr 2005 aufgenommen.
 • Es gibt eine Idee zu einem Quellenbuch über die Rassen von Ansalon.
 • Eine Gazetteer mit vielen Karten und vielen Details ist in Planung.

Neue Rezension online: Divine Hammer
2. März 2004 (Murmel Beutelleer)

Dank Meixi haben wir eine neue Rezension auf der Homepage. Sie befasst sich mit dem zweiten Roman der Kingpriest Trilogy: Divine Hammer.

Vier neue Rezensionen und eine neue Umfrage
27. Januar 2004 (Murmel Beutelleer)

Wir dürfen vier neue Rezensionen in unseren Archiven begrüßen:
 • The Atlas of the Dragonlance World (Void)
 • The Black Wing (Void)
 • The Dragons of Krynn (Void)
 • The Lioness (Meixi)
Vielen Dank euch beiden dafür, Void Venombreath und Meixi! :-)
Weiterhin ziert eine neue Umfrage die Hauptseite: "Wie findest du die Kinder der Drachenlanze?"

Drachenlanze.de