News-Archiv 2002

Drachenlanze News

Homepage News

 

Interview mit Stephen D. Sullivan
31. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

Auf den Seiten von Wizards of the Coast ist ein Interview mit Stephen D. Sullivan online gegangen. Sullivan ist der Autor des kürzlich erschienenen Crossroads Romans "The Dragon Isles".

Magie und Gnome: Schöne Weihnachten!
23. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

Alles Liebe und alles Schöne zu Weihnachten wünschen euch Dalamar, Eileen und Murmel. :-) Ein kleines "Geschenk" für euch ist in Arbeit. Allerdings bekommt ihr es nicht ganz ohne selbst etwas beizutragen. Keine Sorge. Es wird einfacher sein, als es sich anhört. Allerdings werde ich erst nach Weihnachten Zeit haben, jene kleine Überraschung vorzubereiten. Seid gespannt!
Ich möchte euch noch auf zwei Texte hinweisen, die auf den Seiten von Wizards of the Coast erschienen sind. Das eine kürzlich, das andere vor längerer Zeit:
 • Dragonlance Magic Items wandelt einige magische Artefakte aus DL Romanen für die Benutzung im D&D Rollenspiel um.
 • Gnome Contraption FC12252002-HHSG ist ein lustiger Weihnachtstext zu den Gnomen vom Berg Machtnichts.

DLCS: Thumbnail des Covers online
16. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

WotC hat bereits einen 2003 Katalog an Händler verschickt, wodurch die neuen DL Produkte für bis August 2003 bekannt geworden sind. Darin abgebildet sind natürlich auch schon die ersten (nicht unbedingt endgültigen) Versionen der Cover. Darunter auch das Cover für das Dragonlance Campaign Setting, das im August 2003 erscheinen wird. Es wurde von Matt Stawicki erstellt und ist als Thumbnail auf Dragonlance.com anzusehen.

UPDATE: Neuerscheinungen bis August 2003 bekannt!
9. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

Die Liste aller neuen DL Produkte bis zum August 2003 sind nun bekannt. Darunter sind einige sehr interessante Dinge. Ich nenne hier die Neuheiten, die ich in den News vom 5.12.03 noch nicht bekannt gegeben habe:
 • A Warrior's Journey - Dieses ist der Titel des ersten Buches der Ergoth Trilogy, der nächsten historischen Trilogie von Paul B. Thompson und Tonya C. Cook. Es wird ein ungewöhnlich dickes Taschenbuch (ca. 384 Seiten) mit einem Cover von Brom werden. (Mai)
 • Brothers Majere - Ein Reprint mit neuem Cover des dritten Bandes der Preludes Series. (Juni)
 • The Middle of Nowhere - Das lang verschollene nun fünfte Buch der Crossroads Series wird nun wohl doch erscheinen. Der neue Autor ist nun auch bekannt: Paul B. Thompson. Mehr Infos zur Hintergrundgeschichte des Buches, welches schon längst als Band IV unter Kevin Kage hätte erscheinen sollen, findet ihr in der Liste der Neuerscheinungen. (Juli)
 • City of the Lost - Nach der Dhamon Saga, einer Trilogie, ganz einer einzigen Person gewidmet, gibt es nun eine weitere Trilogie ähnlicher Art. Die Linsha Trilogy von Mary H. Herbert, die ihren Start mit dem Buch "City of the Lost" machen wird. Linsha Majere ist die Tochter von Palin und Usha Majere, beide Helden des Chaoskrieges. Inhalte des Buches werden sein: Staubebenen während es Krieges der Seelen, Lord Hogan Bight, die Wilden, Bezug einiger der Großen Drachen zum Krieg der Seelen. Das Cover wurde von Matt Stawicki gemalt, der wohl nun (auch zu Recht) der Nachfolger von Larry Elmore zu nennen ist. (August)
Die Liste der Neuerscheinungen ist hiermit nun wieder aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht worden. Sobald WotC wie angekündigt in diesem Monat ihren Online Katalog für das nächste Jahr online stellt, wird es evntl. ein neues Update geben, sollte es einige Veränderungen geben.

Neue DL Bücher in 2003
5. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

Der Tracy Hickman Newsletter und einige Worte von Jamie Chambers auf den offiziellen DL Boards haben Aufschluss über einige Neuerscheinungen für das Jahr 2003 gegeben. Hier die neuen Bücher bzw. aktualisierten Termine:
 • Dragons of Autumn Twilight (Hardcover, erscheint im Januar)
 • Dragons of a Vanished Moon (Taschenbuch, erscheint im März)
 • A Rumor of Dragons & Night of the Dragons (Mit diesen beiden Büchern startet Wizards of the Coast ein kleines Experiment. Beide Bände sind im Grunde genommen das Buch "Dragons of Autumn Twilight", allerdings in zwei Bücher gesplittet, mit neuen Covern und neuen Titeln versehen. Diese Bände sollen sich speziell an das jüngere ("juvenile" -> jugendliche?) Lesepublikum richten. Erscheinen werden die Bücher dieser "Chroniken der Drachenlanze für Jugendliche", oder wie ich sie der besseren Unterscheidung halber vorerst "Young Chronicles" ;-) nenne, allesamt als Taschenbücher. Erscheinen im Juni.)
 • Dragons of Winter Night (Hardcover, erscheint im Juli)
 • Annotated Legends (Hardcover, erscheint im September)
 • Dragons of Spring Dawning (Hardcover, erscheint im November)
Ferner wird es noch eine Abenteuer Trilogie für das DL D&D Rollenspiel geben. Es soll ein episches Abenteuer von Weis, Perrin und dem neuen DL Entwicklungsteam werden. Es wird in der Zeit nach dem Krieg der Seelen spielen und die Welt weiterführen bzw. Auswirkungen auf die zukünftigen Bücher haben. Dieses Mal wird es keine vorgefertigen Charaktere geben, sondern so gemacht sein, dass die Spieler ihre eigenen Charaktere spielen können, welche sich von der ersten Stufe bis hin zu sehr hohen Stufen entwickeln werden können.
Nachfolgend die originalen Worte von Jamie Chambers, der diese Nachricht auf den offiziellen DL Boards verkündet hatte:
"How about a trilogy of "mega" adventures with a large, epic plot devised by Margaret Weis, Don Perrin and the new DL Development team? The new adventures would take place in the post-War of Souls timeline and take characters from 1st level to high-level when the trilogy was done, with a plot not seen before in novels but would affect the continuity in future books--an adventure with lots of action, story, and role-playing opportunities, but designed for your ORIGINAL characters, not pre-generated heroes. Perhaps such a thing will be coming your way, beginning in 2003..."
Mit diesen News habe ich die Liste der Neuerscheinungen auch wieder aktualisiert. Dort stehen die aktuellsten Termine aller bekannten, noch zu erscheinenden, DL Bücher und Produkte drin, zusammen mit den jeweils wichtigsten und interessantesten Details.

Sturz ins Ungewisse (Nacht 7) erschienen!
21. November 2002 (Murmel Beutelleer)

Für Dezember war es angesetzt, erschienen ist es aber schon jetzt. "Sturz ins Ungewisse", der siebte Band der Nacht der Drachenlanze. Es ist die Übersetzung des ersten Buches der Dhamon Saga. Es ist ungesplittet und hat das originale Cover. Also zwei gute Gründe um sich darüber zu freuen. :-)

Bonus zu neuem Bertrem's Guide online bei WotC
21. November 2002 (Murmel Beutelleer)

"The Geography of Bertrem's Guide to the War of Souls, Volume 2" ist der Titel des Web-Bonus auf den Seiten von Wizards of the Coast. Als Bonus zu dem neuen Bertrem's Guide Buch beschreibt Stan! die wichtigsten Orte und Regionen von Ansalon in kompakten Absätzen.

Online Petition zur Neuauflage der Elven/Dwarven Nations
14. November 2002 (Murmel Beutelleer)

In letzter Zeit gibt es verstärkt die Forderung unter den Fans, dass endlich mal die Dwarven Nations und die Elven Nations Trilogy neu aufgelegt werden soll. Dragonlance.com hat daraufhin reagiert und eine Online Petition auf die Beine gestellt, bei der ihr hier unterschreiben könnt. Alle Felder müssen dort ausgefüllt werden.
Die gesammelten Unterschriften werden dann zu WotC geschickt, und hoffentlich werden sie dann eine Neuauflage dieser beiden Trilogien ernsthaft überdenken.
Margaret Weis hat in diesem Zusammenhang erwähnt, dass sie selbst immer wieder die Dwarven und Elven Nations erwähnt, wenn sie mit der Buchabteilung über Neuauflagen spricht.

"The Tobril" - DL.com gibt Fan E-Zine heraus
6. November 2002 (Murmel Beutelleer)

Dragonlance.com wird in Zukunft eine E-Zine für Drachenlanze erscheinen lassen. Die erste Ausgabe des "The Tobril" ist kürzlich erschienen und kann heruntergeladen werden. Sie ist 24 Seiten stark, voll in Farbe, hat ein geniales Cover und 2 MB Größe als PDF-Datei. Diese E-Zine soll zweimonatlich erscheinen und ist äußerst professionell gemacht. Schaut euch sie an, es lohnt sich!

Neue DL Bücher (Dark Thane)
31. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Die Liste der Neuerscheinungen habe ich aktualisiert. So wird es im September 2003 den dritten Band der Age of Mortals Series geben: "Dark Thane". Wie der Titel schon hinweist wird es von den Zwergen von Thorbardin handeln, von ihrer Hilfe bei der Evakuierung der Elfen aus Qualinost zur Zeit der Krieges der Seelen und von den Kräften, die dagegenwirken. Mehr Details und einen Link zum Cover findet ihr bei den Neuerscheinungen.
Durch die DL Boards von WotC ist bekannt geworden, dass es im nächsten Jahr sowohl ein Buch über das Schicksal von Hogan Bight, als auch eins über die Wilden geben wird.
Auch habe ich auf Stan!s Homepage Infos zum im November erscheinenden Bertrem's Guide to the War of Souls Vol. II gefunden, die ich ebenfalls eingefügt habe.

Drachenlanze im Games Unplugged #21
21. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Im Games Unplugged #21 (October Issue) steht ein Artikel von Jamie Chambers über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Drachenlanze. Dazu noch einige Worte von Margaret Weis über ihre Gefühle bezüglich DL und dem kommenden DL Campaign Setting. Die Titelseite ziert ein neues Bild von Matt Stawicki, dem Künstler der War of Souls Trilogie. Ihr könnt das Cover auf den Seiten vom Dragonlance Nexus sehen.

Newshäppchen zum DLCS und neuem DL RPG Material
21. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Aus den Chatlogs zweier vergangener Chats habe ich einige Neuigkeit extrahiert. Sie stammen in erster Linie aus dem Munde bzw. den Fingern von Jamie Chambers, dem Autor des Dragonlance Campaign Settings (DLCS) und zu einen kleinen Grad von Margaret Weis.
 • Das DLCS wird die Werte eines neuen Todesritters enthalten, zusammen mit einer Hintergrundgeschichte von Margaret Weis. Sein Name wird "Master of Storm's Keep" lauten. Die Storm's Keep ist die riesige Inselfeste nordwestlich von Ansalon, die als Hauptquartier der Ritter der Takhisis diente, bevor diese zum Sommer des Chaos hin ihren Feldzug gegen das Festland führten. Dieser Todesritter wird *nicht* Ariakan sein, wie man sich vielleicht denken könnte, sondern eine völlig neue Figur, die jedoch mit Ariakan in Verbindung stehen wird.
 • Lord Soth wird im War of the Lance Quellenbuch vollständig beschrieben sein. Im DLCS werden nur die Regeln für ein "Death Knight of Krynn" Template angegeben.
 • Das War of the Lance Quellenbuch wird ein Hardcover sein und ist für den Sommer 2004 angesetzt.
 • Das DLCS wird zumindest einen Großen Drachen enthalten. Die beiden Drakonier als Spielerrassen werden die Baaz und Kapak sein. Irda und Zentauren sind weitere mögliche Spielerrassen. Die D&D Klasse "Mönch" wird im DLCS auch enthalten sein. Sie wird nicht direkt in die Welt integriert, es werden aber Hinweise und Tipps gegeben, wie man Mönche in DL einsetzen kann. Die Wilden ("The Brutes") kommen im DLCS vor, nähere Infos aber über die Insel der Wilden zum Beispiel werden in zukünftigen Quellenbüchern erscheinen.
 • Bekannt ist bereits, dass es in 2004 ein Magie-Quellenbuch geben soll. Neu ist, dass dort alle fünf Türme der Erzmagier behandelt werden. Jedes komplett mit Karten. Die Magier der Hohen Magie werden dort ebenso ihren Auftritt haben. Für dieses Quellenbuch wird wahrscheinlich auch Elmores neues DL Bild "Raistlin's Keep" benutzt werden.
 • Die Drachenbrut wird im DL Monsterkompendium bzw. Bestiary vorkommen. Ob Jamie Chambers sich damit jedoch auf einen Anhang im DLCS oder ein eigenständigen Quellenbuch bezieht, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich frage aber mal nach und update diesen Newseintrag dann.
 • Das "Campaign Magazin" wird im nächsten Jahr exklusives D&D DL Material auf seinen Seiten beherbergen.

Texte zu Divine Hammer bei WotC online
14. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Zwei die Kingpriest Trilogy von Chris Pierson unterstützende Texte sind auf den Seiten von Wizards of the Coast online. Istar: Land of the Kingpriests beschreibt die Regionen um Istar zur Zeit ihrer Reife und Blüte. Steve Miller ist der Autor. Chris Pierson selbst ist der Verfasser des zweiten Textes, Andras, Villain of Divine Hammer, der auf den Hintergrund und die Entwicklung dieses Charakters aus dem Buch näher eingeht.
Diese "Web Enhancements" für Romane scheinen neuerdings zur Regel zu werden bei WotC.

DL.com wird offizielle DL d20 Website
12. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Dragonlance.com ist nun die offizielle d20 Dragonlance Website von Sovereign Press. Damit gibt es nun zwei offizielle DL Seiten im Netz. Die andere ist der Dragonlance Nexus, welcher die offizielle Rollenspiel-Website von Wizards of the Coast ist. Wizards of the Coast besitzt das geistige Eigentum an Dragonlance und Sovereign Press die Lizenz, Rollenspielmaterial zu produzieren.
Die Fans werden nun die Möglichkeit haben, sowohl unter offizieller Flagge offizielles Rollenspielmaterial zu DL zu kaufen und sich darüber unter www.dragonlance.com zu informieren, als auch unter offizieller Flagge eigenes Material den anderen Fans zugänglich zu machen, wozu von Anfang an der Dragonlance Nexus da war.
Diese Situation bedeutet nun auch, dass es eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Dragonlance.com und dem Dragonlance Nexus geben wird. Somit wird mehr Material schneller als sonst online sein können.

D&D DL: Neue Buchankündigungen
7. September 2002 (Murmel Beutelleer)

Sovereign Press hat auf einem Messageboard neue Infos bezüglich drei kommender Drachenlanze Rollenspielbücher veröffentlicht. Die folgenden Details sind der aktuelle Stand, können sich aber noch ändern:
 • Das Dragonlance Campaign Setting (DLCS) soll ein 320 Seiten starkes, durchgehend farbiges Hardcover werden. Erscheinungstermin Sommer 2003 unter Wizards of the Coast. Es werden alle nötigen Regeln enthalten sein, um Drachenlanze im Zeitalter der Macht, der Verzweiflung und der Sterblichen zu spielen. Jamie Chambers wird der Autor sein, Margaret Weis wird das Projekt betreuen.
 • Direkt danach wird Sovereign Press d20 Produkte dazu herausbringen. Auch für Sommer 2003 ist ein durchgehend farbiges, 224 Seiten starkes Hardcover geplant, welches die Orte und Charaktere im Zeitalter der Sterblichen beschreiben und den Spielern damit die Möglichkeit geben soll, direkt nach der War of Souls Trilogy (Kinder der DL) zu spielen.
 • Das erste Abenteuer (128 Seiten) soll im späten Sommer bzw. frühen Herbst desselben Jahres erscheinen.
 • Ferner wurde noch auf der Mailingliste bekannt, dass Sovereign Press die geplante Taladas Trilogie (Weis & Perrin) mit Rollenspielmaterial unterstützen will.

Elmore und Stawicki malen Cover für DL3e Bücher
23. August 2002 (Murmel Beutelleer)

Laut Elmores Homepage wird Larry Elmore für Sovereign Press einige Cover der Quellenbücher für das vierte Zeitalter malen, während Matt Stawicki die Cover der Produkte für das fünfte Zeitalter übernehmen wird.

Elmore zeichnet neues DL Cover Art
23. August 2002 (Murmel Beutelleer)

Werft mal einen Blick in die DL Features auf Larry Elmores Homepage. Darin sehr ihr einige Skizzen und werdende Zeichnungen zu dem Bild "Raistlin's Keep", welches Elmore zur Zeit erstellt. Diese Sektion soll die Fertigstellung des Bildes dokumentieren, das als Cover für ein im Jahre 2004 erscheinendes Magie-Quellenbuch für D&D Dragonlance erscheinen soll.

The Last Conclave & Middle of Nowhere
12. August 2002 (Murmel Beutelleer)

Bei den Wizards gibt es zum Erscheinen des Buches "The Lioness" ein Autorenprofil von Nancy Varian Berberick zu lesen. Es ist zwar kurz, enthält aber die Info, an welchem neuen Buch Berberick gerade schreibt. Der Titel wird "The Last Conclave" sein und bringt damit genug Stoff für Inhaltsspekulationen mit sich. Es wird definitiv ein Buch über Zauberkundige werden, und es wird definitiv nach dem Krieg der Seelen spielen. Nun ist der Titel ein wenig seltsam. Denn im Jahre 28 SC, also noch über 10 Jahre vor dem Krieg der Seelen, fand die "Last Conclave" statt. Bei dieser letzten Versammlung trafen sich Palin, der Schattenzauberer und der Meister des Turms von Wayreth und besprachen die neue Magie des fünften Zeitalters, wobei sie die alten drei Orden der Hohen Magie auflösten. Jamie Chambers meinte, er hätte in der Anfangsphase des Buches von Berberick gehört, dass der Titel mehrmals geändert worden sei, "The First Conclave" und "The New Conclave" seien mit im Spiel gewesen. Das Buch wird nun wohl bestimmt über eine Neuordnung der Magie und ihrer eventuellen Orden handeln.
Kevin Kage hat selbst augeklärt, was mit seinem Buch "Middle of Nowhere" passiert ist. Einst sollte es in der Crossroads Series erscheinen, stand auch schon im Online Katalog, wurde dann aber wieder rausgeschmissen und schien verschollen. Das Buch wird nun doch herauskommen. Als Erscheinungsdatum wurde Juni 2003 genannt. Allerdings nicht unter der Autorenschaft von Kevin Kage. Hier die kurze Version der Geschichte, die Kevin Kage auf der DL Mailing Liste erzählt hat: Kage hatte ziemlich lange gebraucht, bis seine Geschichte fertig wurde. Die Deadlines wurden immer wieder aufgeschoben, so dass dann zu seiner Unterstützung ein Co-Autor hinzugezogen wurde. Als das Buch dann aber endlich fertig war, kam die Anweisung von WotC, dass es vom Co-Autor komplett neu geschrieben werden sollte, zumindest so viele große Teile des Buches, dass es im Endeffekt nicht mehr wirklich Kages Werk gewesen wäre. Somit wird im nun erscheinenden Buch auch nicht Kevin Kages Name auf dem Cover stehen.

Das Begräbnis von Bertrem dem Ästheten (GenCon)
11. August 2002 (Murmel Beutelleer)

Von der GenCon, der größten Rollenspielmesse in den USA, gibt es viele interessante News zu Drachenlanze, welche bei dem Begräbnis von Bertrem dem Ästheten enthüllt worden sind. Ja, Bertrem, der Ästhet der Großen Bibliothek von Palanthas ist gestorben. Auf der GenCon konnte man seinem Begräbnis beiwohnen. Und nebenbei folgendes erfahren:
 • Es wird viel über einen möglichen DL Kinofilm nachgedacht und geredet. Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass man in nicht all zu ferner Zukunft einen DL Kinofilm zu Gesicht bekommen könnte.
 • Margaret Weis und Don Perrin werden eine Trilogie schreiben, welche auf dem Kontinenten Taladas spielen wird! Das ist deshalb eine wirklich geniale Nachricht, weil bisher kein einziges Buch auf Taladas gespielt hat. Es gab nur ein Kampagnenset und ein paar Abenteuer, die dort spielten, in den Büchern aber höchstens nur an ein oder zwei Stellen Hinweise oder Andeutungen.
 • Die "Annotated Legends" (Kommentierte Legenden) sind für Herbst '03 angesetzt. Wie die "Annotated Chronicles" wird dies ein Hardcover sein, welches neben der kompletten Trilogie auch Anmerkungen der Autoren und Künstler von DL enthalten wird.
 • Eine andere Hardcover Edition kommt im Frühjahr '03 heraus, nämlich eine Neuauflage der Chronicles mit neuem Cover. Daraus können wir schließen, dass es später dann auch eine neue Hardcover-Version der Legends geben wird.
 • Als letztes gibt es noch die Bestätigung, dass es nach "The Doom Brigade" (Erben 3&4) und "Draconian Measures" (leider nicht übersetzt) einen dritten Drakonier-Roman geben wird. Ich denke mal, dass dieses von Weis & Perrin nach ihrer Taladas Trilogie geschrieben werden wird. Das wird also noch ein wenig dauern.
Alles in allem aber geniale Nachrichten, die mir schon das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Wenn ich mehr Details zu den News bekomme, werde ich sie so schnell wie möglich hier auf die Seite stellen.

DLCS: Drakonier als Spielerrassen
22. Juli 2002 (Murmel Beutelleer)

Jamie Chambers hat auf der DL Mailing Liste bekannt gegeben, dass das Dragonlance Campaign Setting (DLCS) mindestens zwei Drakonier als Spielerrassen enthalten wird. Es wird dann noch zusätzlich ein Buch geben, welches die Drakonier en detail beschreibt und dort dann Regeln für alle Drakonierarten als Spielerrassen zu finden sein werden.
Für die, die es noch nicht wissen: Jamie Chambers wird der Autor des DLCS sein.
Diese Nachricht finde ich übrigens so interessant, dass ich es als "Aktuelles Thema" gesetzt habe. Über den Link in der rechten Info-Box auf der Hauptseite kommt ihr direkt ins DL Forum zu dem gestarteten Thema.

Interessantes zur Dhamon Saga bei WotC
22. Juli 2002 (Murmel Beutelleer)

Jetzt, da Jean Rabe mit "Redemption" ihre Dhamon Saga abgeschlossen hat, gibt es bei Wizards of the Coast einige interessante Texte zur und über die Dhamon Saga. In "Magic Items in the Dhamon Saga" beschreibt Rabe die in den Romanen vorkommenden magischen Gegenstände für die Benutzung in D&D. Als zweites gibt es ein neues Interview mit Jean Rabe, worin sie über sich selbst und über ihre Dhamon Saga spricht. Zuletzt gibt es noch den kurzen Text "Spoilers about the Dhamon Saga". Dieser handelt von Rabes näheren Ausführungen, wie und warum sie die Schattenschrecken (engl: shadow-wights) in ihren Büchern so und nicht anders dargestellt hat. Ausserdem stellt sie sich Fragen über die Zukunft Dhamons und anderer Charaktere nach "Redemption".

Interview mit Weis & Hickman bei WotC
27. Juni 2002 (Murmel Beutelleer)

Auf den Seiten von Wizards of the Coast steht neuerdings ein Interview mit Maragaret Weis und Tracy Hickman. Thema ist ihre nun vollendete War of Souls Trilogie.

Dragons of a Vanished Moon erschienen!!! + Wallpaper
24. Juni 2002 (Murmel Beutelleer)

Schon seit einer Woche ist der finale Band der War of Souls Trilogie von Weis & Hickman erschienen: Dragons of a Vanished Moon.
Diese News kommen so spät, weil ich mich gleich auf das Buch gestürzt habe und nun am lesen bin. Es hat 548 Seiten, inklusive dem Anhang, in dem die Kosmologie von Krynn näher beschrieben wird. Einige hilfreiche Abbildungen sind dort auch zu finden.
Wer nun sehnsüchtig auf die deutsche Übersetzung wartet, muss sich dazu aber gedulden. Frühestens ab Mai 2003 werden die Kinder der Drachenlanze 5 erscheinen.
Bei Wizards of the Coast könnt ihr drei zu dem Buch passende Desktop Wallpaper runterladen.

Dragons of a Vanished Moon: Screensaver
31. Mai 2002 (Murmel Beutelleer)

Auf den Seiten der Küstenmagier gibt es zum Release des finalen War of Souls Buches einen Screensaver zum downloaden. Schaut ihn euch an, er sieht wirklich gut aus. Besonders das letzte Bild, auf dem Gerard und Odila vom Cover zu sehen sind, sieht in seiner Detailschärfe wirklich genial aus.

Empire of Blood + Adlatum
30. Mai 2002 (Murmel Beutelleer)

Empire of Blood (Imperium des Blutes) wird der Titel des ersten Buches der langersehnten Minotaurs Trilogy von Richard A. Knaak sein. Dieses Buch wird voraussichtlich Mai 2003 als Hardcover erscheinen.
Hinter Adlatum verbirgt sich der neue, dritte Kontinent auf Krynn, von dem in Sachen Drachenlanze in letzter Zeit verstärkt die Rede ist. Dieser Name wurde vom Dragonlance Nexus gewählt und spiegelt auch gleichzeitig das aktuelle Projekt der offiziellen Dragonlance Fanpage wider. Nachdem die Aufgabe des Verfassens eines D&D Kampagnensets für Drachenlanze dem Nexus durch Sovereign Press aus den Händen genommen wurde (siehe News vom 20.3.02), hat sich der Nexus nun als Hauptprojekt die Erschaffung eines dritten Kontinenten für Krynn zur Aufgabe gemacht. Natürlich werden sie aber auch weiterhin aufgrund ihrer bisherigen Leistungen zum D&D DL Kampagnenset Sovereign Press mit ihrem Wissen und ihren Ergebnissen unterstützen.
Im DL Forum läuft bereits eine Diskussion über den Sinn oder Unsinn eines dritten Kontinenten auf Krynn.

Ansalon Freeshard Homepage geht online
30. Mai 2002 (Murmel Beutelleer)

Die Homepage zum Ansalon Freeshard ist nun offiziell online gegangen. Vieles ist noch in Bau, denn es wird fleißig an dem Projekt gearbeitet.
Der Ansalon Freeshard wird ein Ultima Online Server sein, der Spielern ermöglichen wird, online, mit anderen Spielern, über die Welt Krynn zu wandeln, dort zu interagieren und Abenteuer zu erleben.
Näheres Infos dazu findet ihr auf der Homepage (www.ansalon-online.de oder www.uo-dl.de) und in älteren News von Drachenlanze.DE.

Der Sturz der Götter (Nacht 4) ist erschienen!
30. Mai 2002 (Murmel Beutelleer)

Die Nacht der Drachenlanze Band 4 ist unter dem Titel "Der Sturz der Götter" endlich erschienen. Es ist der erste Band der Übersetzung der Fifth Age Trilogy (Dragons of a New Age Trilogy). Die Fifth Age Trilogy, geschrieben von Jean Rabe, hat das Fünfte Zeitalter eingeführt. Es spielt zeitlich vor den Kindern der Drachenlanze (War of Souls Trilogy) und erleichtert das Verständnis der Gegebenheiten des Fünften Zeitalters ungemein, sollte also unbedingt gelesen werden. Es ist natürlich sehr ungünstig von Seiten des Verlages, diese wichtige Trilogie der Drachenlanze Saga erst so spät zu übersetzen, aber wenigstens wird sie bis Oktober 2002 komplett übersetzt und erschienen sein, also noch bevor das Ende der neuen War of Souls Trilogie von Weis & Hickman im Deutschen erscheint (Kinder 5 & 6).

Erstes Kapitel aus Dragons of a Vanished Moon verfügbar
16. Mai 2002 (Murmel Beutelleer)

Bei Wizards of the Coast könnt ihr das erste Kapitel aus "Dragons of a Vanished Moon" herunterladen und lesen. Falls ihr den dritten und letzten Band der War of Souls Trilogie (oder gar die noch fernere Übersetzung ins Deutsche) nicht länger erwarten könnt und unbedingt wissen wollt, was mit Krynn passiert ist, solltet ihr das unbedingt tun.
Unabhängig davon sei noch schnell bemerkt, dass nun das neue DL Forum das alte Forum auch links im Navigationsmenü ersetzt hat. Das alte Forum wird nur noch als Archiv gebraucht.

Diskussionsforum zum DL Online RPG Projekt
25. April 2002 (Murmel Beutelleer)

Es gibt nun ein eigenes Forum zu dem Projekt Drachenlanze als Online Rollenspiel auf Basis von Ultima Online zu verwirklichen. Das Ansalon Nachrichtenbrett ist nun die Anlaufstation für euch, wenn ihr mehr über das Projekt wissen oder eure Hilfe anbieten wollt. In diesem Forum werdet ihr auf dem Laufenden gehalten, erfahrt woran gerade gebastelt wird und könnt eure eigenen Ideen, Kritiken und Meinungen dazugeben. Euer "Senf und Honig" ;-) dazu wird ausdrücklich erwünscht, denn das Team des Projektes will einen Drachenlanze Freeshard kreieren, auf dem das Spielen auf und Erleben von Krynn Spaß machen soll...und ihr werdet die Spieler sein. :-)

Drachenlanze d20 Lizenz an Sovereign Press verkauft (!update)
20. März 2002 (Murmel Beutelleer)

Sovereign Press, der Verlag von Margaret Weis und ihrem Ehemann Don Perrin, hat die Veröffentlichungsrechte für das d20 Dragonlance Kampagnenset erworben. Das bedeutet für uns DL Fans folgendes: Es wird bald wieder ein offizielles, professionelles und vor allem gedrucktes Kampagnenset für Drachenlanze geben. Und mit Margaret Weis steht sogar ganz offiziell einer der beiden ursprünglichen Drachenlanze Autoren an der Spitze dieses Projektes.
Was bedeutet dies nun für den Dragonlance Nexus, der bisher fleißig an dem Kampagnenset gearbeitet hat und vor hatte, diesen als PDF der Öffentlichkeit zugänglich zu machen? Weis schrieb in einer Email direkt nach Bekanntgabe der Presseerklärung auf der DL Mailing List, dass sich die Fans sicher sein können, dass eng mit dem Nexus zusammengearbeitet wird und die bisherigen Mühen nicht umsonst waren.
Sovereign Press setzt als Veröffentlichungstermin des Dragonlance Core Rulebooks (Drachenlanze Grundregelwerk) den Herbst 2003 (voraussichtlich August) an. Danach sollen weitere, zusätzliche Produkte folgen, die sich auch mit vergangenen Zeitaltern von Krynn beschäftigen sollen.
Ich habe die Presseerklärung und die Email von Margaret Weis für euch auf die HP gesetzt.
Alles in allem eine höchst überraschende und sehr schöne Nachricht. Und da soll nochmal einer sagen Drachenlanze sei tot. :-)

"Der verlorene Stern" (Kinder 4) ist erschienen
20. März 2002 (Murmel Beutelleer)

Das Finale des zweiten War of Souls Bandes ist endlich im deutschen erschienen. Der verlorene Stern ist der vierte deutsche Band in der Reihe Die Kinder der Drachenlanze. Es ist die Übersetzung der zweiten Hälfte des letzten Weis&Hickman Romanes Dragons of a Lost Star. Sobald ihr es durchgelesen habt und das Bedürfnis verspürt, darüber und über die mögliche Fortsetzung der Drachenlanze Saga zu diskutieren, so könnt ihr das bei uns im Forum tun. Ich habe eigens dafür einen Thread eröffnet, in dem ihr euch ungestört darüber unterhalten könnt. Wer das Buch noch nicht gelesen hat und sich nicht alles verraten lassen will, sollte diesen Thread allerdings meiden! Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen und Diskutieren der vielen noch ungelüfteten Geheimnisse. :-)

DL Online RPG Freeshard: Mitarbeiter gesucht!!!
12. März 2002 (Murmel Beutelleer)

Wie ihr es schon durch das aktuelle Thema erfahren haben solltet: Eine Schar enthusiastischer Online-Rollenspieler haben Krynn dazu erkoren den Hintergrund ihres Freeshard Projektes zu bilden. Das bedeutet, dass gerade an einem Online-Rollenspiel Freeshard gearbeitet wird, welches auf der Software von Ultima Online basiert. Im Stile von Ultima Online werden wir bald online durch die Welt von Krynn ziehen und diese erleben können.
Dazu braucht es allerdings noch Mitarbeiter! Während Laruzo und sein Team die technische Seite sowie die dazugehörige Homepage übernimmt und mit der Zeit die Welt softwaremäßig umsetzen wird, werden dringends(!!) DL-Fans gebraucht, die durch ihr Wissen und ihren Einsatz die Welt mitgestalten.
Es müssen Romane und Regelwerke durchforstet und deren Inhalt zusammengetragen werden, damit Krynn drachenlanzegetreu dargestellt werden kann. Für die Homepage werden Autoren gesucht, die Texte über die spielbaren Rassen und sonstige dl-relevanten Dinge verfassen. Natasz, euch sicherlich aus unserem Forum bekannt, und meine Wenigkeit sind bereits fleißig dabei unseren Beitrag für das Online Projekt beizusteuern. Doch wir brauchen mehr helfende Fans. Je mehr sich finden, desto schneller wird Online-Krynn zu betreten sein.
Wer helfen möchte, sollte sich per Email an Laruzo wenden. Er kann euch mehr Infos zu dem Projekt geben, Fragen beantworten und abklären, was zu tun ist und wie geholfen werden kann. Wir werden euch über die Fortschritte auf dem Laufenden halten und bald wird es auch offizielle Nachrichten von Laruzo und seinem Team geben.
Besucht auch diesen Thread des Aktuellen Themas um mehr über das Projekt zu erfahren.

Dragons of a Lost Star (Taschenbuch) & Prophezeiungen
12. März 2002 (Murmel Beutelleer)

Dragons of a Lost Star ist nun als Taschenbuch erschienen. Wer für Hardcover kein Geld hat und darauf gewartet hat darf nun zugreifen. Positiv anzumerken ist, dass in dieser Ausgabe ein Fehler der Autoren korrigiert worden ist: Die Zitadelle des Lichts steht auf der Insel von Schallsee, nicht auf Sancrist, wovon in der gebundenen Version immer die Rede war.
Nun gab es seid wieder einem Monat keinerlei News mehr. Dies hat viele Gründe. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Es sind einige Dinge im Gange bzw. in den Startlöchern. Hier zwei Stichworte:
• Drachenlanze Enzyklopädie
• Drachenlanze RP Freeshard
Seid gespannt! Bald wird es mehr News dazu geben.

Dragons of a Vanished Moon: COVER!!
19. Januar 2002 (Murmel Beutelleer)

Das Cover für den dritten und finalen Band der War of Souls Trilogie "Dragons of a Vanished Moon" gibt es endlich zu sehen und zu genießen.

Chat mit Weis & Hickman
12. Januar 2002 (Murmel Beutelleer)

Es ist wieder soweit. Am Samstag, den 26. Januar 2002, wird es um 4pm EST (22 Uhr) einen neuen Chat mit Tracy Hickman und Margaret Weis geben. Dieser findet im Channel #dragonlance auf dem Server irc.rpgconsortium.com statt. Genauere Infos dazu, wie der Chat ablaufen wird, welches Chat Programm ihr braucht und wie ihr es konfigurieren müsst, findet ihr hier.

Wundersame Vermehrung (neues Abenteuer online)
31. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

Es gibt buchstäblich eine Wundersame Vermehrung. Ein neues Abenteuer mit eben diesem Titel ist online. Der Autor ist meine Wenigkeit. Es ist mehr eine ausführliche Abenteueridee als eine komplette Abenteuerstory wie die beiden gestern online gegangenen Abenteuer von Natasz. Aber seht einfach selbst.

UPDATE: 2 neue Abenteuer sind online
30. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

Baron Loinvar und Sargonnas Jünger, zwei Abenteuer von Natasz, sind online. Beide Abenteuer sind storymäßig komplett ausgearbeitet. Auf den jeweiligen Seiten findet ihr eine Zusammenfassung der Story sowie einen Link, mit dem ihr die Abenteuer als gezippte PDF Dateien herunterladen könnt. Danke Natasz!

Conspectus + War of the Lance Sourcebook
30. Dezember 2002 (Murmel Beutelleer)

Zwei wirklich winzige Updates: Zum einen habe ich das Promofaltblatt "The Dragonlance Conspectus" unter Sonstiges in der Produktliste eingefügt. (Irgendwie hatte ich das vergessen:-) Zum anderen findet sich bei den Neuerscheinungen für das Jahr 2004 nun auch der War of the Lance RPG Quellenband. Leider weiss ich nicht mehr genau, wo ich diese Info her habe, aber ich hatte sie mir aufgeschrieben, nur leider erst jetzt die Notiz wiedergefunden. Ich denke aber mal, das Jamie Chambers etwas in der Art verkündet oder angedeutet hat. Alle News, die sich jedoch auf so ferne Zeiten beziehen, sind schon deshalb mit Vorsicht zu genießen, weil sich immer wieder was verschieben und verändern kann von offizieller Seite aus. Allerdings macht ein War of the Lance Quellenband für das Drachenlanze Rollenspiel aber auch viel Sinn, stellt es doch die Ära in der Geschichte dar, die das Zentrum von Drachenlanze ist, der Anfang aller Dinge.
Gerade fällt mir ein, das Sovereign Press den DL Fans das Spielen in allen Zeitaltern Krynns ermöglichen will. Erste Regeln für alle Zeitalter (ausser dem ersten) werden sich schon im DLCS finden lassen. Klar ist, dass nach dem DLCS zuerst ein Age of Mortals Quellenbuch herauskommt, also für das Spielen im fünften Zeitalter. Logisch ist, sich nun in die Vergangenheit vorzuarbeiten. 2003 das Age of Mortals Quellenbuch, 2004 das War of the Lance (viertes Zeitalter) Quellenbuch, spätestens 2005 und 2006 werden wir wohl die Quellenbücher für das dritte Zeitalter (Zeitalter der Macht, Herrschaft Istars) und zweite Zweitalter (Zeitalter der Träume, Ogerimperium, Drachenkriege) bekommen. Aber das sind nun meine persönlichen Ideen, Hoffnungen, aber auch Schlussfolgerungen.
Mal schauen was uns das neue Jahr in Sachen DL bringen wird. :-)

4 neue Rezensionen online
16. November 2002 (Murmel Beutelleer)

Dank Meixi und Hereboric haben wir 4 neue Rezensionen zu bieten:
 • The Dawning of a New Age (Hereboric)
 • Reavers of the Blood Sea (Meixi)
 • The Citadel (Meixi)
 • Draconian Measures (Meixi)
Habt vielen Dank ihr beiden! :-)
Ausserdem werdet ihr feststellen, dass ich die Darstellung der Rezensionen ein wenig überarbeitet habe. So sind die Zitate zum Beispiel eindeutiger und hübscher hervorgehoben.

UPDATE: 9 neue Bilder in der Galerie
25. November 2002 (Murmel Beutelleer)

Die Galerie beherbergt nun 9 neue Bilder von Kalissa Melarn und Aliandra. Danke an euch beide für eure schönen Werke!

Neue Rezension: The Covenant of the Forge
31. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Eine neue Rezension ist online. The Covenant of the Forge ist das erste Buch der Dwarven Nations Trilogy und wurde von Dan Parkinson geschrieben. Lest, ob es sich lohnt, nach dieser vergriffenen, seltenen und bei DL Fans scheinbar beliebten Trilogie bzw. ihrem ersten Band zu suchen.

DL Fanart Galerie eröffnet!
27. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Zu der Lyrik und den Geschichten gesellt sich nun eine Galerie auf Drachenlanze.DE. Einige Künstler sind mit ihren Bildern schon online. Darunter auch die 3D-Bilder von Daniel Mang, der versucht hat, den Turm der Erzmagier von Wayreth zu visualisieren. Werft einen Blick auf den Teaser, um zu sehen, ob er das geschafft hat. Ich meine ja! Mehr Bilder findet ihr in der Galerie.
Habt ihr auch eigene Fantasy Bilder, die ihr gerne online auf Drachenlanze.DE sehen möchtet? Dann schickt das Bild einfach an Murmel. Es wird dann so bald wie möglich eingefügt werden. Und vergesst eure Emailadresse und den Namen nicht, unter denen euer Bild online gestellt werden soll.
Thema der Galerie und der Bilder soll primär Drachenlanze sein. Doch auch Fantasy allgemein ist erwünscht.
Sofern wir die Erlaubnis bekommen, werden wir auch noch die Bilder von bekannten DL Künstlern wie Parkinson, Brom und Easley zeigen. Einige Bilder von Larry Elmore wird es bald geben.
Viel Spaß mit der Galerie! Und viel Spaß beim Malen und Zeichnen! :-)

Rezension: Elric von Melniboné
25. Oktober 2002 (Line)

Als Fantasy Fan ist man ja meist offen für neue Bücher und Welten und deshalb hoffe ich, dass Einige unter euch noch nicht die Bekanntschaft mit Elric von Melniboné gemacht haben, denn um genau Diesen soll es in meinem Buchtipp gehen. Vielleicht stößt es ja auf Interesse und ihr verlasst mit mir die Welt der Drachenlanze, wenigstens für eine Weile...

Neuerscheinungen aktualisiert (!)
9. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Die Neuerscheinungen sind auch wiedermal komplett upgedatet worden. Interessante Details sind:
 • "Winterheim" heisst der dritte Titel der Icewall Trilogy.
 • Das neue Buch von Nancy Varian Berberick wird "The First Conclave" heissen.
 • Die Preludes werden neu aufgelegt, mit neuen Covern von Matt Stawicki. Die Preludes beschreiben die Zeit der Gefährten, als sie loszogen um Zeichen der Götter in der Welt zu finden. Diese Bücher gelten größtenteils als non-canon (unwahr, Lagerfeuer-/Kendergeschichten etc.) und werden oft negativ kritisiert. Es ist also sehr verwunderlich, wieso WotC diese Bücher neu drucken möchte. Wieso nicht die Elven Nations oder Dwarven Nations Trilogy? Oder fängt WotC ein großangelegtes Neuauflegen an?
 • Ein Termin für die Anthologie "The Players of Gilean" (Februar 2003) steht endlich fest.
 • Das erste Buch der Minotaur Wars Trilogy wird "Night of Blood" heissen.
 • Das erste Buch der Taladas Trilogy ist für 2004 geplant.
 • Von den Chronicles werden alle drei Bände einzeln als Hardcover neu aufgelegt. Das selbe wird in naher oder ferner Zukunft wohl auch für die drei Bände der Legends gelten.

UPDATE: Produktliste (Romane)
9. Oktober 2002 (Murmel Beutelleer)

Ich habe die Produktliste (Romane) auf den allerneusten Stand gebracht und komplett überarbeitet. Die einzelnen Trilogien und Serien sind nun nach dem Erscheinungsjahr geordnet. Ferner zeigen kleine Symbole an, welche Bücher *nur* als Hardcover und welche *auch* als Hardcover vorliegen.

Drachenlanze-Treffen in Köln
1. September 2002 (Murmel Beutelleer)

Das sagenumwobene Drachenlanze-Treffen ist vorbei. Und das bedeutet: Es hat stattgefunden! Ein Haufen verrückter DL Fans schaffte es irgendwie eine Idee zur Realität werden zu lassen. Sie haben sich getroffen, kennengelernt und jede Menge Spaß gehabt. Das Treffen fand in Köln statt, dort in einem Hotel im Süden der Stadt. Was wir gemacht haben, wie es war und jede Menge Photos wird es bald hier zu sehen und zu lesen geben. Im DL Forum gibt es schon die ersten Bilder und Zitate. Aber es kommt noch mehr. Noch viel mehr. Seid gespannt! Auf offenbarte Geheimnisse, verräterisches Zoomen und geschlechtliche Enthüllungen!
Ich selbst würde zum Beispiel gerne wissen, wie das Ohr hier in meinen Beutel gekommen ist. *sichwunder* ;-)

Neue Rezension: Drachenlanze Brettspiel
27. August 2002 (Murmel Beutelleer)

Der Kender war mal wieder fleißig. Hintergrund: Am Samstag spielte er ein Spiel. Das Drachenlanze Brettspiel. Und da merkte er, wie toll das Spiel doch ist. Also schrieb er gleich darauf eine ausführliche Rezension und malte (scannte;-) ein Bild. Für all die, die leider nicht in den Genuss des Drachenlanze Brettspiels kommen können, weil das Spiel nicht gerade häufig auf Ebay, geschweige denn in einem Laden, zu finden ist, will ich euch mit der Rezension teilhaben lassen, an diesem, ich nehme es vorweg, wirklich genialen Spiel. Wer weiss, vielleicht ist einer von euch so begeistert davon, dass er/sie versucht, das DL Brettspiel in ein Computerspiel umzusetzen? Es wäre schön, wenn auf diese Weise das Spiel der Nachwelt erhalten werden könnte.

DL Chat jeden Sonntag Abend um 20 Uhr
26. August 2002 (Murmel Beutelleer)

Die letzte Umfrage hatte es entschieden. Offizieller Chattermin unserer DL Community wird der Sonntag Abend um 20 Uhr sein. In den Chat kommt ihr über den Menüpunkt Chat auf dieser Seite (wo ihr auch alle wichtigen Infos findet) oder direkt über www.spinchat.de, dort in den Raum "Drachenlanze" unter den temporären Räumen. Also bis bald! Wenn nicht im DL Forum, dann vielleicht im DL Chat. :-)

Neuerscheinungen aktualisiert
12. August 2002 (Murmel Beutelleer)

Die vielen neuen News der letzten Tage haben mich dazu veranlasst, die Liste der Neuerscheinungen mal wieder komplett zu aktualisieren. Nun liest sich die Liste fast wie ein spannender Roman. :-) Mitte September wird es wohl den nächsten großen Update geben, diesmal für die deutschen DL Bücher.

UPDATE: Neue Umfrage Online
10. August 2002 (Christian)

Lange hat's gedauert... aber nun endlich ist sie da! Die neue Umfrage befasst sich mit dem letzten Band der War of Souls - Triologie. Wir wollen wissen, welche Version und in welcher Sprache ihr das Buch lesen werdet (oder schon gelesen habt).
Eine kurze Zusammenfassung der alten Umfrage findet Ihr hier.

Neues Gedicht: "Kinder"
10. August 2002 (Christian)

Vielen Dank und großes Lob an Khirsahs für sein Gedicht. Ihr findet es auf Seite 2 im Lyrik-Archiv.

Neuerscheinungen aktualisiert
22. Juli 2002 (Murmel Beutelleer)

Es gibt wieder ein Update bei den Neuerscheinungen. WotC hat seinen Onlinekatalog bis zum Dezember 2002 aktualisiert. Interessant sind vor allem "Masters of Dragonlance Art" und "Legends Gift Set" (beide September). Neue Infos über die Neuerscheinungen der deutschen Übersetzungen werdet ihr wahrscheinlich Anfang September bekommen.

Neuerscheinungen aktualisiert (Dhamon Saga)
27. Juni 2002 (Murmel Beutelleer)

Bis zum März 2003 stehen die deutschen Neuerscheinungen der DL Bücher fest. Nach Übersetzung der Fifth Age Trilogie (Nacht 4-6) wird die Dhamon Saga übersetzt (Nacht 7-9). Das ist die Fortführung der Geschichte von Dhamon Grimwulf, der in der Fifth Age Trilogie kreiert wurde.
Darüber hinaus kann man sich die weiteren Bücher denken, obwohl noch nicht offiziell und ohne Titel. Doch in vier Wochen werde ich auch da mehr wissen.

Neue Drachenbeschreibung online: Kodrachen
30. Mai 2002 (Murmel Beutelleer)

Wie schon im Forum angedeutet, habe ich es nun getan: Die niedlichen, interessanten, aber auch manchmal nervenden Kodrachen sind nun in einem Text beschrieben und in einer Kohlezeichnung visualisiert. Kodrachen sind sehr kleine Drachen, somit ist es auch nur eine "kleine" Drachenbeschreibung, aber es ist eine. :-)

Endlich! www.drachenlanze-forum.de geht an den Start!!
29. April 2002 (Murmel Beutelleer)

Es ist soweit. Unter www.drachenlanze-forum.de gehen wir mit einem neuen Forum an den Start. Es hat mehr und bessere Funktionen als das alte, ist werbefrei und schnell. Ausserdem sieht es besser aus. Das Aussehen wird sich mit der Zeit sicherlich verändern. Wir basteln noch an verschiedenen Icons, werden wohl auch noch mehr Smilies und Avatare hinzufügen und designen ein neues, eigenes Logo für das Forum.
Christian hat in den letzten vielen Tagen haufenweise Bugs gejagt und ausgemerzt. Wenn ihr noch weitere Fehler findet, die wir übersehen haben, bitten wir euch diese zu melden. Dann wird wohl wieder der Kammerjäger ranmüssen.
Das neue Forum wird erstmal direkt über o.g. URL erreichbar sein und das alte noch über den Link in der Nav-Leiste links auf dieser Seite. Wichtige alte und die aktuellen Threads werden wir wohl manuell im neuen Forum posten müssen, falls wir keinen Weg finden, die Daten aus dem Ezboard zu exportieren. Freiwillige, die bestimmte Threads übernehmen und uns damit helfen wollen, sind sehr(!!!) willkommen, meldet euch einfach bei der Konklave der Hohen Magie im neuen Forum. Danke!
Mit der eigenen URL für das DL Forum wollen wir der deutschen DL Community einen eigenen Platz im Internet geben. Deswegen wird es hoffentlich schon bald ein fertiges DL Forumsbanner geben, welches ihr benutzen könnt, um das neue Forum, wenn ihr wollt, von eurer Homepage aus zu verlinken. Das nun alte Forum war ja in den letzten Wochen schon sehr lebendig. Ich bin schon gespannt, wie lebendig es nun werden wird. Mit eigener Domain, einem besseren Forum und ganz ohne störende Werbung.
Viel Spaß! wünscht euch das Team um Drachenlanze.DE . :-)

Nicht vergessen! Heute abend um 20 Uhr ist DL Chat
29. März 2002 (Murmel Beutelleer)

Thema ist das Drachenlanze Online Rollenspiel, an dem zur Zeit auf Basis der Ultima Online Software gearbeitet wird. Wer Interesse, Fragen oder Anregungen hat, mithelfen möchte oder einfach nur wissen will, woran DLmäßig zur Zeit gearbeitet wird, der sei eingeladen!
Ort des Teffens ist der Chat von Drachenlanze.DE bzw. der temporäre Raum "Drachenlanze" unter www.spinchat.de. Bis heute abend!

Chat am Freitag, dem 29. - Thema: DL Online Rollenspiel
25. März 2002 (Murmel Beutelleer)

Diesen Freitag, dem 29.03.2002, findet um 20 Uhr ein Drachenlanze Chat statt. Thema wird das Drachenlanze Online Rollenspiel Projekt sein. Alle Interessierten, Hilfsbereiten, Zweifler, Beobachter und Staffler seien hiermit eingeladen.
Der Chat ist auf zwei Wegen zu erreichen: Zum einen über den Menüpunkt "Chat" in der Navigationsleiste links auf Drachenlanze.DE. Zum anderen über den Chatanbieter www.spinchat.de (Temporäre Räume, Raum "Drachenlanze").
Bis dann!

Neuerscheinungen aktualisiert
5. Februar 2002 (Murmel Beutelleer)

Mit dem Erscheinen der englischen DL Bücher für diesen Monat sind nun auch die voraussichtlichen Neuerscheinungen bis zum Ende dieses Jahres bekannt. Dazu kamen dann noch einige Infos aus dem Munde einiger Autoren. Schaut euch die Neuerscheinungen an. Es sind einige interessante Titel angekündigt, wie zum Beispiel The Art of the Dragonlance Saga II (!!!) und eine neue Trilogie von den Autoren der Barbarian Trilogy, Paul B. Thompson und Tonya R. Cook. Ferner ist endlich klar, was sich hinter den Traveling Players of Gilean verbirgt. Mehr als nur die eine Kurzgeschichte in den zweiten Best of Tales.
Ach...wann habt ihr euch zuletzt die Göttersektion angesehen? Christian war wieder mal kreativ und hat was hübsches eingebaut. :-)

Neue Schrift: "Tanis: Vor drei Jahren..."
5. Februar 2002 (Christian)

Warum unterschiedliche Jahreszahlen und Datierungen in den Drachenlanze-Produkten auftauchen und wieso es zu Widersprüchen kommt versucht uns Murmel mit seiner Schrift "Tanis: Vor drei Jahren..." zu erläutern. Danke Murmel. ;-)

UPDATE: Neue Umfrage Online
25. Januar 2002 (Christian)

Es ist mal wieder an der Zeit das Thema der Umfrage zu wechseln. Ihr habt abgestimmt wer der EINE Gott sein könnte. Murmel hat diesbezüglich noch ein paar Zeilen geschrieben und eine wirklich komische aber dennoch interessante Theorie aufgestellt *zwinker*. Aber seht selbst...
Apropos Umfrage: Mir ist aufgefallen das einige IP-Adressen im Log-File der alten Umfrage nahezu identisch oder sogar eineindeutig waren. Ich möchte hier nochmal betonen, daß die Umfrage kein Wettbewerb darstellt, sondern nur Tendenzen und Meinungen aufzeigt. Eine Umfrage ist ziemlich sinnlos wenn 10% der Antworten von einer einzelnen Person stammen. Uns ist auch klar, daß wir solche Manipulationen nicht vollkommen unterbinden können. Es gibt Leute die haben drei verschiedene Browser installiert, setzen Cookiewasher ein oder gehen zu Freunden im Studentenwohnheim und das alles nur um mehrere Stimmen abzugeben. Wir haben nicht die Lust und vor allem nicht die Zeit dagegenzuwirken. Es sollte jedem klar sein, daß die Abschaffung eines solchen "Features" schneller geht als die Entwicklung... Also nochmal: Die Umfrage soll Spaß machen und nicht in Sinnlosigkeit enden.

Erste Rezension über "Dalamar the Dark" verfügbar
25. Januar 2002 (Christian)

Ab heute ist auch die Rezensions-Ecke von Drachenlanze.de eröffnet. Den Auftakt bildet hierbei Nancy V. Berberick's Buch "Dalamar the Dark", das den Aufstieg und Fall des Dunkelelfen beschreibt.
Die ambitionierten Schreiberlinge unter Euch möchten wir bitten, daß sie all ihre Eindrücke und Gedanken über die Drachenlanze-Romane, die Rollenspielprodukte oder die antiquierten Computerspiele niederschreiben. Schickt uns eure Rezensionen... :-)

"Totenlied der Zentauren" im Lyrik-Archiv
25. Januar 2002 (Christian)

Murmel hat mir die Tage ein Schreiben mit Chris Pierson's "Totenlied der Zentauren" zukommen lassen, das er dem Buch "Dezra's Quest" entnommen hat. Weil wir es Euch natürlich nicht vorenthalten wollen, haben wir es kurzer Hand im Lyrik-Archiv aufgenommen. Viel Spaß beim lesen...

Neue Artefakte: Spruchbinder und Wegfinder
12. Januar 2002 (Murmel Beutelleer)

Jens Kleine hat die Artefaktbeschreibungen um die beiden magischen Steine Spruchbinder und Wegfinder bereichert. Die beiden Steine wurden von Gargath dazu gebraucht den Graustein zu fangen. Danke dafür, Jens!

Neue Geschichte: Leaves from the Shoikan Grove
12. Januar 2002 (Murmel Beutelleer)

Meshalana hat uns die ersten vier Kapitel ihrer mit "Leaves from the Shoikan Grove" betitelten Geschichte geschickt. Die Geschichte beleuchtet die Beziehung zwischen Raistlin Majere und seinem Lehrling Dalamar vor einem etwas anderen Hintergrund. Sehr lesenswert! Danke Meshalana! :-)

Drachenlanze.de