Lyrik-Archiv • Kinder
Dunkelheit
Friedliche Dunkelheit

Vorbei der Schmerz
Nur noch die Leere
Oh süßer Schmerz
Warum mußtest du gehen
Erst Schmerz dann Leere
Was war vor dem

Da waren die Kinder
Die friedlichen Kinder
Es war eine Freude wenn man sie sah
Die unschuldigen Kinder

Doch dann kamen die Monster
Die schrecklichen Schänder
Zerstörten das Glück
Die glücklichen Kinder

Sie nahmen mein Licht
Doch ließen mein Leben

Ich hörte sie schreien
Doch konnt sie nicht sehen
Konnt ihnen nicht helfen
Konnt nur ruhig bei stehen

Dann waren sie fort
Die Schreie
Die Monster
Die glücklichen Kinder

Und dann kam der Schmerz
Der so süße Schmerz

Ich kanns nicht vergessen
Kanns nicht verstehen
Doch ich werde mich rächen
Werdets schon sehen

Ihr Monster
Ihr Schlechter
Ihr Schänder

Ihr Ritter
In euren silbernen Panzern
Mit Euren silbernen Lanzen
Ihr werdets schon sehen

Werdet schon sehen
Was es heißt

Wenn der Drache angreift

Dann trifft es euch
Und eure eigenen
Kinder

[ zurück zum Lyrik-Archiv ]
© Drachenlanze.de