Zitate vom 2. DL Treffen in Landsberg am Lech

Zitate vom
2. DL Treffen in Landsberg am Lech


Yaeghan: Es war einmal 1989 .... Meixi bei der Bundeswehr....

Kane: ... damals in Schwarzenborn... 30 km von der Grenze...

Meixi erzählt über das Leben und Arbeiten in der Bank. Abheben. Einzahlen. Zinsen 2%. 2,5%. 17%. Verkaufen. Börse. Bankjapanisch.
Murmel: "...."
Meixi: und deswegen arbeite ich bei der Bank.
Murmel: Ach! Ja das war das Thema.

Dwarvenking: Wenn du den Dom hochsteigst, erwartet dich oben ein Zwerg und verteilt Freibier.
Meixi zu Dwarvenking: Bist der dritte von den Gebrüdern Grimm, wa?!
....langes verständnisloses Schweigen....
Laurana zu Dwarvenking: Märchenerzähler!

Lee: In München is es so kalt, da gefrieren sogar die Aschenbecher.

Meixi: Es gibt Schmetterlinge und Arschlöcher. Ich weiß, dass ich nicht fliegen kann.

Kane sagt: Ich hab kein Interesse an einem größeren Gehirn!

Yaeghan:
01:13 Uhr. Meixi, Kane und Keeper diskutieren über die Definition von Muskeln. (Ist das Hirn ein Muskel?)
Ich kann nur sagen, dass meins keins ist. Wie das bei euch aussieht, keine Ahnung.
HILFE.... DIE DISKUSION NIMMT KEIN ENDE!!!

Lee:
...und Meixi hat ein Talent dafür, sehr viel über etwas zu erzählen, worüber er sehr wenig Ahnung hat...
So hört es sich jedenfalls an.

Yaeghan:
01:26 Uhr. Die Diskussion ist vorbei...JUHU

Meixi: Versteh ich jetzt nicht so ganz. Aber muss ja auch nicht sein. Von was hab ich keine Ahung? Hirn oder Muskel???

Tika:
Meixi, Vater der Nation, gerade gehts um die Beziehung Cassandra, Kane, Keeper. Kane zwischen 2 Stühlen. Wer mag wen nochmal oder auch nicht? Kane muss sich entscheiden. Man stelle sich folgende Situation vor. Keeper und Kane bzw. Kane und Cassandra stehen einem Haufen Orgs gebenüber.
1. Möglichkeit: Cassandra sagt: Ich liebe dich.... Kane tot.
2. Möglichkeit: Keeper verteidigt ihn. Kane lebt noch und begeht Selbsmord duch Verlust seiner großen Liebe.
Für wen wird sich Kane entscheiden?

Lee zu Meixi: Nett übel nehmen Papa Schlumpf. Auserdem bringt dich der Dwarvenking ja ganz groß raus (Foto). Da musst du dir um deine Zukunft keine Gedanken mehr machen.
zu Tika: Wenn er sich entscheidet, gibt es Mord und Totschlag.

Tika zu Lee: So oder so. Wie man`s macht, macht man`s falsch.

Keeper:
Yaeghan meint, vor Weihnachten könne man sich für 200 Euro einen Fernseher kaufen und einen 1000 Euroschein auf den Tisch legen. Dieser würde ohne Zögern angenommen.
Darauf Murmel: Und du bekommst einen 800 Euroschein raus.

Kane: Was ne Frage. Natürlich die Frau. Lieber im Glück gemetzelt, als in Trauer weiterleben. Paladin stehe uns bei.

Dwarvenking setzt sich hin.... YUPPIIIHHH!!!!

Laurana: 11.01.03 12 Uhr alle sitzen beim gemeinsamen Frühstück und sind zu müde um eine Unterhaltung in Gang zu bringen. Mitten in die Stille.
Dwarvenking (begeistert): Kendro deine Hose hat fast die gleich Farbe wie meine.
Kendro: Faszinierend.

Kane isst Joghurt
Dwarvi greift sich einen Bananen-Joghurt.
Meixi meint zu Kane, ob er auch einen Bananen-Joghurt möchte. ...Verständnisloses Kopfschütteln...
Dwarvi fragt nach.
Kane: Schlechte Kindheitserfahrungen.
Dwarvi: Wie? Bist du mit Bananen aufgewachsen?

Laurana hört auf, Siedler von Catan zu spielen. Auf die Frage, warum, meint sie, sie möge es nicht, wenn jemand nicht bei der Sache ist (Murmel). Alles schaut zu Murmel - "Was jetzt?"

Kane: Mobilisier doch mal den Rest deiner Viecher!

Natasz im Auto zu Angua: Du hast einen sehr fahrlässigen Stil - äh, lässigen Fahrstil.

Kendros Trinkerwette: Ich wette ich schaffe es, in weniger als einer Stunde zwei bis dreihundert Apfelkorn (2cl) zu trinken. Zweifelt jemand daran???

Tika:
21 Uhr. Ü-Eier werden ausgepackt. Im Ganzen 76 Stück in 20 Minuten. Wie die Kinder!
Desweitern gehts um Absinth. Bob der Baumeister Ü-Eier, Ü-Eier und bevor ichs vergesse Ü-Eier.

Kendro fragt Laurana, warum sie nach dem Abendessen schon wieder Nussecken in sich hinein stopft.
Lauranas Antwort: Orale Befriedigung!

Murmel zu Dwarvenking: Gibst du mir bitte eine Schokolade?
Dwarvenking reicht nach hinten (es sind drei Hälften)
Murmel: einer reicht.
Dwarvenking hält alle hin. Ach hol dir einen runter!

Fahrer:
Geschafft, es is vollbracht. Natasz und der Fahrer haben sich beim "Anstoss" der Glässer gaaaanz tief in die Augen geschaut. => sieben ganz wundervolle Jahre wilden hemmungslosen SEXXX.
Yes. Und dann noch mit unserer neuen Claudi. Also, wer in 14 Jahren Zeit hat und Spass haben möchte, schaut mir heut noch tief in die Augen.
Angua: Ich distanziere mich!

Cassandra kommt aus dem Flur ins Wohnzimmer und packt dem auf dem Boden sitzenden Murmel in die Seite.
Murmel: Ständig kommen irgendwelche Mädels von hinten, und fassen mir an die Seite oder an den Hintern.
Cassie: Oh, entschuldige. ich wusste nicht, dass es dich stört.
Murmel: ....das is ja eigentlich auch voll in Ordnung (strahl!)

Kendro zu Natasz: Du, Natasz, der Fahrer, der soll nichts mehr trinken.
Natasz: Warum denn?
Kendro: Der wär eben fast schon umgefallen.
Natasz: Ich hab ihn doch aufgefangen.

Sonntag morgen 11:05 Uhr:

Natasz, noch Restalkohol im Blut, sagt: Heut Abend müssen wir erst mal einen trinken. Wir sind doch hier nicht auf nem Kindergeburtstag.

Meixi zu Natasz: Du weißt schon noch, dass du gestern mit mir tanzen wolltest!??
Natasz: Ja, wenn wir schon miteinander schlafen, können wir ja auch miteinander tanzen.

11:26 Uhr:

Dwarwenking zu Keeper: Ich war nicht an deinem Sack.

Cassie: Der Fahrer versucht einen CD für Dwarwenking zu brennen. Hat er überhaupt ein Brennprogramm/Brenner?
Ob das klappt?
Und wenn Dwarwenking nach Hause kommt, freut er sich, dass er einen Rohling hat. Sowas wollte er schon immer mal haben.

Radio: Viel Spass mit Meixners Top 15 (bei Radio Bayern 3)

Move: Meine Zähne frieren ein.
Murmel: Wie bitte?
Move: Ja. Es zieht im Kiefer.

Drachenlanze.de