Zitate vom 1. DL Treffen in Köln Godorf

Zitate vom
1. DL Treffen in Köln Godorf


Meixi: „Das Leben ist ein Witz: Lach oder stirb!“

Kendro: „Wir denken an Euch und trinken ein Glas auf Eure Gesundheit – jeder eins!“

Dalamar: „Schön…und ich darf nix trinken“ *Kendroanfunkel*

Murmel: „ähm…wie? Was? Nein…ich hab das nicht…was? Wo hab ich denn bloß?
Hallo Forum! Ich bin hier in Köln. Und ich hab den Dom gesehen! Naja, fast. Soll aber toll sein. Da fällt mir ein, wo hab ich ihn eingesteckt? Links oder rechts? Hey, was ist dort?“

Move100: „Grüße an die Zwillie! Seid ihr gut angekommen?“

Madcat: „Ich bin blind. Ich bin blind. Überall Blitze. Das nächste Mal sind Kameras verboten oder ich pack `ne Sonnenbrille ein“

Thoralon: „Ich habs vergessen! Ne, Scherz…ich weiß es nicht mehr.
Meixi hat mir geholfen! : Ich glaube dass ich mir den Dolch doch noch kaufe“

Yaeghan: „Hilfeeeee! Es dauert noch 30 Minuten!!! (23Uhr 30) Aber einfach klasse. S*** ich weiß nicht mehr wie man ein „b“ schreibt.“

Thoralon: *Looool* „fragt mich Yaeghan doch glatt in welche Richtung der „Bauch“ von Druckbuchstabe „b“ zeigt. Nach links oder nach rechts…fg…der Depp “

Natasz: Die Fotos kommen – ganz bestimmt. Sie werden verwackelt sein und jeden erschüttern, aber sie kommen. Grüße an alle, die nicht hier sind…

Angua: „Ich grüße auch die Daheimgebliebenen! Und das nächste Treffen steigt dann in München…;-) OK“
*indierundeschau*
„wohl eher nicht…“
*g*

Thoralon: „Was ist Invertzucker?"

Fahrer: "Ich liebe mein Horn"

Lee: „In fünf Minuten wird Yaeghan 25. Dann sollen Männer ja wieder zu Kindern werden. Ob er dann noch weiß, dass es überhaupt ein „b“ gibt?!“

Madcat: „Merken: Niemals am Geburtstag auf solche Treffen gehen, die Leute könnten auf die Idee kommen zu singen.“

Murmel: *aufhorch* „Bei Meixi piepts!“

Tika: „an alle die`s Forum aufrechterhalten: Schad, dass ihr nicht dabei seid. Hätt euch gern kennengelernt. Naja, dann eben beim nächsten Mal.
„b“, was ist das?“

Lee: „Hab festgestellt, dass ich im Forum weitgehend als Männchen eingestuft wurde. Iss nicht so. Bin ein Weibchen. Hilfe…“

Thoralon: *schokoladeopfer* „Koste von Paladins Nüssen!“

Meixi: „Wer Paladin an die Nüsse geht, hat ein Problem.“

... 1:25 Uhr ...

Thoralon: "Ich bin leicht angetrunken und lausche jetzt seit 20 Minuten einer biblischen Diskussion über Jehova, die alten Griechen, die Ägypter und...öhm...sonst noch toten Leuten. Lee, Yeaghan, Dalamar und Line sind grad gefahren. Mangaron haut auch ab. Zitat: 'Ich werd mal wieder virtuell'"

Meixi: "Wenn die so weitermachen, langt der Whisky vielleicht doch net! *grins*
*gierig auf den Tisch schielt*

Natasz: "Definition von Kendern laut Kendro: "Kender sind Hobbits mit Schuhen"!
Entweder spricht er die Wahrheit oder der Wein macht sich bemerkbar.
Haare an den Füssen, Adamantit und Bier!"

Kendro: "...und Natasz weiß jetzt endlich warum Adam sich hat eine Rippe rausnehmen lassen."

Murmel: "Heute Abend ist der Abend der Enthüllungen. Spock ist in Wirklichkeit...Jesus!"

Murmel: "Welch schönes Ohr! *OhrvonKendroFotographiert"

Madcat: "Bin ich eigendlich bekloppt den Text jetzt noch hier reinzustellen? Nachher hätt bestimmt auch gereicht"

Murmel zu Kendro: "joa so eher halbtrocken oder lieblich..hmhm...lieblich ist gut ...ja eher lieblich"
Stimme aus der Menge : "hmm...sollen wir euch zwei lieber alleine lassen ?"

Natasz zu Angua: "Du bist mir zu niedrig."

Kendros Beinahe-Entführung:

Samstag, der 31.8., 13.15 Uhr
Treffpunkt: McDonalds im Kölner Hbf


Kendro steht allein und verlassen vor McDo und wartet gespannt auf Lee & Co.
Fast auf die Minute pünktlich steht so ein Kerl vor mir, mustert mich von oben bis unten - kommt dann auf mich zu und fragt:
"Äh, bist Du Thomas?"
"Ja klar, bin ich." (Irgendwo in den Tiefen meines Gehirns fragt sich eine einsame Gehirnzelle: Woher weiß der meinen Namen? Den habe ich doch nie erwähnt...)
Der Typ darauf: "Und ich bin der ?f4s4dsf" (unverständliches Gemurmel).
Ich frage dann so ganz unbedarft: "Klasse, dass wir uns so schnell getroffen haben. Hey, wo sind denn die anderen?"
"Welche anderen?"
"Äh... wir sollten doch mit dem Auto abgeholt werden???"
Der Typ wieder: "Da weiß ich nix von... Ich weiß ja nicht, was Du jetzt vorhast, aber - *schweigen*"
"Fahren wir jetzt denn nicht zum Hotel?"
Er: "Was denn für'n Hotel? Wovon redest Du?"
"??? *etwaskleinlaut* Bist Du nicht wegen dem Drachenlanze-Treffen hier?"
"Was? Äh - nein! Da scheinen wir uns wohl irgendwie verwechselt zu haben... Ich geh dann mal wieder... Tschüss."
Zurück blieb ein ziemlich verwirrter kleiner Kender. Zum Glück klingelte kurz darauf sein Handy. Und bei einem Blick nach vorne sah ich dann Lee stehen - ebenfalls mit Handy in der Hand. Was war ich erleichtert! Wie gut, dass mich dann doch noch der Richtig... äh, DIE Richtige eingesammelt hat!
Allerdings würde ich schon gerne wissen, wo ich jetz wäre, wenn ich "damals" mit dem Kerl mitgegangen wäre.
Das nächste Mal sollte ich vielleicht doch auf meine Gehirnzelle hören, wenn sie mich mich wieder an etwas erinnert - zum Beispiel daran, dass Ihr meinen eigentlichen Namen gar nicht kanntet. Zumindest bis gestern!!!

© Drachenlanze.de