Drachenlanze Treffen
8. DL Treffen in Neunkirchen-Seelscheid 8. DL Treffen in Neunkirchen-Seelscheid
(30. September 2005 - 3. Oktober 2005)

 • Fotos von Angua, Dalamar, Line, Madcat, Marillion 1, Marillion 2 und Thalas
 • Erlebnisberichte lesen
 • Zitate anschauen

->Bob Wiesel Calendar 2006<-

Das achte DL-Forumstreffen führte uns nach Neuenkirchen-Seelscheid in eine idyllische, abgeschiedene Landschaft. Wir hatten natürlich wieder sehr viel Spaß miteinander, denn es waren verschiedenste Möglichkeiten zur Unterhaltung geboten. So wurde beispielsweise viel gespielt, gelacht, geknuddelt, Bibel auswendig gelernt ;-), lecker gegessen, bei unserem traditionellen „Mord in Palermo“ Spiel gestorben und man traf sogar auf gewandete Maiden, wenn man die Augen offen hielt. Da genug Wasser und Getränke vorhanden waren, machten sich die Rollenspieler auf, der Dark Sun Welt Athas einen Besuch abzustatten. Auch die Möglichkeit zu sportlicher Betätigung war gegeben, ob nun Tischtennis, Kicker oder Minigolf. Einige Forumsmitglieder führten Bob Wiesel – Star dieses Treffens – in die Runde ein. Absolutes Highlight war das nächtliche Abenteuer, das uns in den Blutnebelwald führte, wo man auf furchterregende und sonderbare Gestalten traf und das eine oder andere Rätsel zu lösen hatte. Und wie immer war auch dieses Treffen viel zu schnell vorbei.

35 Teilnehmer: Agamemnon, Akasha, Angua, Biohazard, Bob Wiesel, Dalamar, David Nachtmond, Drachenlady, Dresa RashidaDamas, Erysipelas, Jimboo, Johana Nightfighter, Laurana, Lee, Line, Luralanyala Nachtstern, Madcat, Marillion Asturia, Maya, Meixi, Mela Wood, Murmel Beutelleer, Nalika Meremont, Nestling, Poldie, Quel`Thalas, Rianna, Rikku Yuna, Rilian der Druide, Romata, Shecall Cassant Amarillis, Silver_Dragon, Sonja, Tika, Wächter, Yaeghan

7. DL Treffen in Münsingen 7. DL Treffen in Münsingen
(5. Mai 2005 - 08. Mai 2005)

 • Fotos von Dalamar
 • Erlebnisberichte lesen
 • Zitate anschauen

->Minotaurin Mela<-
vs.
->Drakonier Marillion<-

Zum siebten Forumstreffen fanden wir uns alle in der Nähe von Ulm, in Münsingen, ein. Auch wenn der Wonnemonat eigentlich recht viel versprechendes Wetter erahnen lässt – wir hatten es nicht. Doch davon ließen wir uns selbstverständlich nicht die Laune verderben. Am Donnerstag gab es die traditionellen Nudeln mit zwei Soßen und am Freitag betätigten sich eifrige Chiliköche. Nur das übliche Grillen fiel am Samstag buchstäblich ins Wasser, dafür hatte der örtliche Pizzamann einiges zu tun. Es gab auch dieses Mal wieder eine interessante RPG Runde, nicht zu vergessen die üblichen Spielrunden verschiedenster Art, darunter insbesondere einige geniale Munchkin-Runden, interessante Unterhaltungen und Mord in Münsingen. Außerdem traf die Addams Family erstmals fast vollzählig zusammen, wobei die Ausmaße dieser Familiensaga für Außenstehende schwer zu erklären sind... Die Orga hatte für den Samstag ein kleines Abenteuer geplant, welches mutige Streiter auf die Suche nach dem Amulett der Klerikerin führte. Leider war diese Unternehmung wegen des Wetters nicht in geplantem Umfang ausführbar. Auch dieses Treffen verging wie im Flug und obwohl die Mehrzahl der Teilnehmer danach eine Erkältung hatte - jeder Zeit wieder.

31 Teilnehmer: Agamemnon, Akasha, Angua, Biohazard (aka Anubis), Dalamar, David Nachtmond, Drazhar Herr der Klingen, Jimboo, Johana Nightfighter, Julia, KeeperOfParanor, Lee, Line, Linsha Majere, Marillion Asturia, Maulwurf, Meixi, Mela Wood, Mia, move100, Murmel Beutelleer, Poldie, Ratte, Rikku Yuna, Silver_Dragon, Shilana de Cazeville, Tarathas Bel-Thil, Thor Sohn des Odin, Tika, Veit Eisenklinge, Yaeghan

6. DL Treffen in Erbuch bei Erbach 6. DL Treffen in Erbuch bei Erbach
(22. Oktober 2004 - 24. Oktober 2004)

 • Fotos von Antimodes, Madcat, Meixi, Rilian und Thalas
 • Erlebnisberichte lesen
 • Zitate anschauen

Das sechste Treffen fand im goldenen Oktober in Erbach im Odenwald statt. Der Petershof war relativ abgelegen und bot weiträumige Rückzugsmöglichkeiten, eine 1A Küche und eine große Glocke, die trotz des frühen Läutens durch besonders ausgeschlafene Forumsmitglieder zu keinem großen Verdruss führte. Für das leibliche Wohl wurde viel getan – es gab die traditionellen Nudeln mit drei Soßen und einen gemütlichen Grillabend. Besonders findige gingen sogar in den Wald und sammelten Pilze, die sie sich dann in der Pfanne zurechtgemacht schmecken ließen. Die Natur bot sehr sehr hübsche Sehenswü äh... Ausblicke. Neben mehrstündigen Tischtennis- und Kickertournieren gab es erheiternde Gesprächsrunden, Gut-Gegen-Böse-Schlachten mit den D&D Miniaturen, Brettspiele und andere Spiele und sehr viel schöne Gitarrenmusik. Die Nächte wurden von vielen ausgelassen und wiedermal lang durchgefeiert. Und am Ende waren wir vom Feiern und Spaß haben so erschöpft, dass selbst leckeres Essen einige von uns kaum noch wach halten konnte.

43 Teilnehmer: Aliandra, Angua, Antimodes, Cassandra Aurelia, Dalamar, David Nachtmond, Dresa RashidaDamas, Drazhar Herr der Klingen, Erysipelas, Glorfindas, Goldmond, Illendil, Istarcil, Jimboo, Johana Nightfighter, KeeperOfParanor, Kendro Schattenspiel, Lee, Leld, Line, Madcat, Magus Isenhart, Malakai, Marillion Asturia, Maulwurf, Meixi, Morgions Klaue, move100, Murmel Beutelleer, Nestling, Poldie, Quel`Thalas, Ratte, Rilian der Druide, Romata, Shecall Cassant Amarillis, Shilana de Cazeville, Siam Strange, Silver_Dragon, Tarathas Bel-Thil, Tika, Wächter, Yaeghan

5. DL Treffen in Holxen 5. DL Treffen in Holxen
(20. Mai 2004 - 23. Mai 2004)

 • Fotos von Antimodes, Johana, Lee & Yaeghan, Maulwurf, Rianna und Thalas
 • Kronkorkenschiessen [7,68 MB, avi]
 • Erlebnisberichte lesen
 • Zitate anschauen

Zu unserem fünften Treffen fielen wir in dem kleinen Örtchen Holxen, in der Lüneburger Heide, ein. Es war wohl unser bisher größtes, reisefreudigstes und musikreichstes Treffen. Es gab Ausflüge in den nahe gelegenen Heidepark und Serengetipark Hodenhagen. Zu futtern hatten wir am ersten Abend natürlich unsere obligatorischen Spaghetti mit verschiedenen Soßen, am zweiten Abend Pizza und am letzen Abend, wie nicht anders zu erwarten, ein großes Grillen mit vielen leckeren Salaten. Aus wettertechnischen Gründen mussten wir mit den Grills zwar unter einem Dach Zuflucht suchen, das tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Für die musikalischen Einlagen vor dem offenen Kamin sorgten Antimodes, Rianna, Marillion und Illendil, die ihren Gitarren kaum eine Pause gönnten und von Siam, Istarcil, Rianna, Shecall, Marillion und Akasha mit Gesang begleitet wurden. Wir mussten feststellen, dass sich einige „Mörder“ in dunkler Nacht eingeschlichen hatten, was uns dementsprechend viele wandelnde Tote bescherte. Auf dem großen Trampolin konnte man sich nach Herzenslust austoben und wer es etwas spannender haben wollte, verschwand in einem der vielen Zimmer um sich in eines der unzähligen RPG-Abenteuer zu stürzen oder machte bei einem der zahlreichen Brettspiele mit. Es wurde soviel gespielt, dass man sich zeitweise wie auf einer Spielemesse vorkam. Wir lernten nicht nur uns kennen, sondern auch jede Menge neuer Spiele. Unvergessen zum Beispiel die nächtelangen Skirmishe und die wundervollen Ohne-Furcht-Und-Adel Partien. Der Höhepunkt war dann aber Kendros auf Basis von Chrononauts selbstgemachtes Drachenlanze Kartenspiel Fluss der Zeit. Doch trotz allem Spaß und aller Lust und Laune: Leider haben solche Treffen einen Nachteil - Sie sind viel zu schnell vorbei.

44 Teilnehmer: Akasha, Antimodes, Belthil, Biohazard, Cassandra Aurelia, David Nachtmond, Dwarvenking, Geiger, Glorfindas, Golgorod, Illendil, Istarcil, Iuniper, Johana Nightfighter, KeeperOfParanor, Kendro Schattenspiel, Landir, Laurana, Lee, Leld, Lyr, Marillion Asturia, Maulwurf, Meixi, Mela Wood, move100, Murmel Beutelleer, Nighthaunter, ParkL, Partho, Peliwen Apfelpflücker, Poldie, Ratte, Rianna, Rilian der Druide, Shecall Cassant Amarillis, Siam Strange, Silva, Silver_Dragon, Terson, Quel`Thalas, Tika, Wächter, Yaeghan

4. DL Treffen in Solingen 4. DL Treffen in Solingen
(10. Oktober 2003 - 12. Oktober 2003)

 • Fotos von Thalas
 • Solingen bei Nacht [8,15 MB, avi]

->Solingen Wars<-
->Marillion vs. Biohazard<-

Solingen war ein sehr gemütliches Treffen in relativ kleiner Gruppe in einem hübschen, kleinen Haus, inmitten von Natur. Das Haus lag auf einem Berg, der aus Naturschutzgründen nur von einem einzigen Auto befahren werden konnte. So war es Meixis Auto, das ständig den Berg hoch und runter fuhr, um alle Leute mal mit, mal ohne Gepäck, oder eingekauftes hin und her zu transportieren. Das Haus selbst war sehr hübsch, es gab genug Platz und schöne holzvertäfelte Räume mit allerlei Postern und Plakaten zum Thema Natur. Wir hatten eine sehr lustige RPG-Runde mit Marillion als Spielleiter gehabt. Unser Halb-Ork Natasz stach mit seinem genialen Schauspiel so richtig heraus. Es wurden noch viele andere Spiele gespielt und auch ein kleines Einführungsabenteuer zum Fifth Age SAGA Rollenspiel der DL Welt fand statt. Draussen erfreute sich ein großer Grill an dem Feuer, das wir eines Tages zwecks fleischlichen Gelüsten darunter entfachten und die Natur lud uns zu einem Nachtspaziergang ein. Wegen den vielen potentiellen Mördern, Räubern und Vergewaltigern hinter den Bäumen und Büschen mussten wir den Spaziergang aber nach einigen hundert Metern zeitweise unterbrechen und das potentielle Opfer Cassie wieder zum sicheren Haus begleiten. Danach gingen wir wieder los und hatten einen schönen Rundgang durch den finsteren Wald. Die vielen potentiellen Kriminellen waren übrigens seltsamerweise nicht mehr da. Dafür war das Treffen in Solingen die Geburtsstätte des "Mord in Palermo" Spiels, das zu "Mord in Solingen" umfunktioniert wurde. Seitdem spielen wir es bei jedem Treffen. Bemerkenswert ist noch, dass es sehr sehr schwer war, Solingen und das Haus überhaupt zu finden. Viele verfuhren sich um teils einige Stunden. Dennoch waren alle gut angekommen und konnten (trotz der Mörder und Räuber) auch gut wieder heimfahren, auch wenn das wie immer niemand wirklich wollte, nach so einem schönen Treffen.

24 Teilnehmer: Angua, Biohazard, Cassandra Aurelia, Crys Ohnemund, David Nachtmond, Der Fahrer, Dwarvenking, Iuniper, KeeperOfParanor, Laurana, Lee, Leld, Luralanyala Nachtstern, Madcat, Marillion Asturia, Meixi, move100, Murmel Beutelleer, Natasz, ParkL, Rilian der Druide, Quel`Thalas, Tika, Yaeghan

3. DL Treffen in Witzenhausen 3. DL Treffen in Witzenhausen
(28. Mai 2003 - 1. Juni 2003)

 • Fotos von David, dem Fahrer, Glorfindas, Lee, Cassie, Maulwurf, Natasz und Tika
 • Blair Witz Project - Ein "Hörspiel" [17,9 MB, avi]
 • Spielzeit [3,71 MB, avi]

In Witzenhausen, östlich von Kassel, wartete ein wunderschönes Haus in freier Natur am Fusse eines Berges mit einer Burg auf uns. Sonne und Regen bescherte uns abwechslungsreiches, aber dennoch schönes Wetter in wilder Natur. Tagsüber kämpften Elfenritter verzweifelt gegen den eigenwilligen Boden, der es nicht mochte, dass beim Zeltaufbau in ihn hineingepiekst wurde. Vielleicht aber mochte der Boden auch einfach keine Elfen, denn die anderen Zeltaufbauten klappten reibungslos. Nachts kämpften dieselben Elfenritter gegen Riesenmücken und mussten sich Hilfe beim furchtlosen, weiblichen Geschlecht holen. Doch alles vergebens: Letztlich musste einer der Ritter dran glauben. Ein furchtbarer Anblick, diese ganze Soß....ähm, dieses ganze Blut. Es wurden unter anderem eine D&D und eine Midgard Rollenspielrunde gespielt. Lecker gegrillt, gegessen und am Lagerfeuer gewärmt. Die Getränke konnten naturgekühlt genossen werden. Die nahegelegende Burg wurde besichtigt und Spaziergänge unternommen. Höhepunkt war gewiss die LARP-Rallye: In Elfen, Kender, Zwerge und andere Völker gruppierten sich alle und zogen durch Wald und über Wiesen zu der Höhle des Zwergenkönigs und wieder zurück, um allerlei Aufgaben und Rätsel zu lösen, oder (im Falle der Kender) unbefestige Gegenstände zu "finden". Davor lockte unser Vorhaben den Bastelgnom in uns hervor, als wir uns mühten, für die LARP-Rallye wasserabweisende Schutzanzüge in himmelsblauer Farbe zu schneidern. Glücklicherweise regnete es nicht ständig, so dass wir uns der Anzüge bald wieder entledigen konnten. Explosionen waren keine verzeichnet worden. Am Ende der Rallye verbrachten wir eine lange Zeit damit, für die gefundenen Gegenstände die rechtmäßigen Eigentümer zu finden und so klang dann letztlich der vorletzte Tag aus. Es brauchte einige Zeit, die bestohl...öhm, die befundenen Leute mit den Kendern wieder zu versöhnen, doch am Ende waren sich alle wieder mal einig, dass es ein absolut grandioses Treffen war und schon wenige Tage später die Planung für das nächste gestartet wurde.

31 Teilnehmer: Aliandra, Angua, Biohazard, Cassandra Aurelia, Dalamar, David Nachtmond, Der Fahrer, DracoX, Dwarvenking, Eichhörnchen, Eldalas, Glorfindas, Heike, Ilya, Iuniper, KeeperOfParanor, Kendro Schattenspiel, Laurana, Lee, Line, Maulwurf, Meixi, move100, Murmel Beuteller, Natasz, Nuitari, Par Salian², Quel`Thalas, Tika, Yaeghan

2. DL Treffen in Landsberg am Lech 2. DL Treffen in Landsberg am Lech
(10. Januar 2003 - 12. Januar 2003)

 • Fotos von Dwarvenking, Fahrer und Natasz, Maulwurf, Tika und Gruppenbilder
 • Zitate anschauen

Das zweite DL Treffen war nicht als solches geplant. Es fing damit an, dass Move Geburtstag hatte und jeden aus dem Forum dazu einlud. So kam es, dass sich immer mehr Leute meldeten, die mit Move ihren Geburtstag feiern wollten und der Geburtstag letztlich zum zweiten DL Treffen wurde, und das trotz der weiten Strecke nach Landsberg am Lech in den Süden. Obwohl es so viele Leute waren, konnten alle bei Move untergebracht werden. Wir gingen im Waschtl essen, beschenkten Move mit Geschenken und Move beschenkte alle mit unzähligen Ü-Eiern. Es wurde wiedermal viel gespielt, darunter natürlich auch das Drachenlanze Brettspiel, aber auch die Siedler und Backgammon bis zum abwinken. Einer der Höhepunkte war natürlich der Zwergenkönig auf seinem Thron. und obwohl wir die meiste Zeit drinnen verbringen mussten, weil sehr kalter und schneereicher Winter war, hatten wir viel Spaß, und dieses Mal ein ganzes Wochenende lang.

17 Teilnehmer: Angua, Cassandra Aurelia, Der Fahrer, Dwarvenking, Ilya, Kane von Berencher, KeeperOfParanor, Kendro Schattenspiel, Laurana, Lee, Maulwurf, Meixi, move100, Murmel Beutelleer, Natasz, Tika, Yaeghan

1. DL Treffen in Köln Godorf 1. DL Treffen in Köln Godorf
(31. August 2002 - 1. September 2002)

 • Fotos von Natasz, Angua & Fahrer, Kendro
 • Zitate anschauen

Das allererste DL Treffen begann im windzugigen Innenhof eines Hotels in Köln Godorf und erstreckte sich nur über eine einzige Nacht. Ankunft war gegen 14 Uhr. Als alle versammelt waren, besuchten wir das Mittelalterfest auf Burg Satzvey, ohne natürlich bei der Fahrt dorthin eine IKEA Sightseeing Tour auszulassen. Abends hatten wir unseren Spaß im größten der gebuchten Zimmer. Am nächsten Morgen spielten wir das DL Brettspiel, bei dem Thoralon als Lord Toede mit der DL Krone gekrönt wurde und mussten uns dann auch bald schon leider wieder einpacken und uns trennen. Einige von uns sahen sich noch den Kölner Dom und einen Büchermarkt am Rhein an, doch spätestens als dann der Zug kam, löste sich auch diese kleine Gruppe endgültig auf und das gerademal 24 Stunden dauernde Treffen nahm sein Ende. Doch wir waren uns einig, dass eine Wiederholung folgen sollte. Und es kam mehr als nur eine.

19 Teilnehmer: Angua, Dalamar, Der Fahrer, Heike, Kendro Schattenspiel, Laurana, Lee, Line, Madcat, Mangaron, Meixi, move100, Murmel Beutelleer, Natasz, Par Salian², Thoralon, Tika, Yaeghan
© Drachenlanze.de